Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Literaturhaus Villa Clementine

Jutta Wilke liest "Roofer"

Schülerinnen und Schüler sind am Dienstag, 3. Dezember, zu der Lesung mit Jutta Wilke eingeladen. Sie liest von 10.30 Uhr bis 12 Uhr aus ihrem Roman "Roofer". Es moderiert Sarah Beicht.

Alice ist gestresst: von ihrer Familie, der Schule und von der besten Freundin Nasti, die sich immer öfter mit den "Roofern" trifft. Deren Hobby ist es, Klettertouren in die Höhe zu unternehmen und sich dabei auch noch zu filmen. Eines Tages begleitet Alice ihre Freundin, wird immer tiefer in die Gruppe hineingezogen und befindet sich plötzlich selbst am Abgrund.

Als sie dann noch Nikolas kennenlernt, steht Alice vor der schwierigen Entscheidung zwischen Gruppenzwang und Vernunft – bis einer von ihnen den Halt verliert.

Über die Autorin

Jutta Wilke wurde 1963 in Hanau geboren und ist Autorin zahlreicher Kinder- und Jugendbücher. Für ihr Werk wurde sie unter anderem für den Landshuter Jugendbuchpreis sowie für die Segeberger Feder nominiert.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Themenreihe "Besser als ihr - Konkurrenz und Rivalität".

Hinweis

Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung für Schulklassen. Der Eintritt kostet zwei Euro. Infos gibt es unter Telefon 0611/31 57 48.