Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Literaturhaus Villa Clementine

Veranstaltungskalender

Der Veranstaltungskalender gibt ausführliche Informationen über die aktuellen Veranstaltungen des Literaturhauses Villa Clementine. Eine Übersicht des aktuellen Monatsprogramms ist am Ende der Seite als PDF-Datei zu finden. In gedruckter Form liegt das Programmheft "Lesezeichen" im Literaturhaus sowie zahlreichen kulturellen Institutionen in Wiesbaden aus.

Georg Stefan Troller liest "Ein Traum von Paris"

Georg Stefan Troller ist eine publizistische Legende: Als österreichischer Jude dem Holocaust entkommen,
aus Wien nach Paris geflohen, in die USA emigriert, 1949 nach Paris zurückgekehrt, arbeitete er seit den
50er Jahren als Korrespondent aus der französischen Hauptstadt für deutsche Medien. Populär wurde der
Journalist durch seine Interviews in den TV-Sendereihen „Pariser Journal“ und „Personenbeschreibung“. Troller hat in seinem langen Leben eine Legion von Dokumentarfilmen gedreht, Drehbücher und Bücher geschrieben. Jetzt, im Alter, so sagt er, habe er eine neue Karriere begonnen: die des Fotografen. Im Literaturarchiv Marbach war eine Ausstellung seiner Bilder unter dem Titel „Die Erfindung von Paris“ bis Ende März zu sehen, in Georg Stefan Trollers jüngstem Buch „Ein Traum von Paris“ sind seine alten, erst kürzlich von ihm  wiederentdeckten Fotos mit frühen literarischen Texten verknüpft. „Ein Traum von Paris“ ist im Wiesbadener Verlagshaus Römerweg erschienen.

Foto: © Norbert Schmidt


Hinweis

€ 10 - Nur Abendkasse, kein Vorverkauf!

Veranstaltungsort

Literaturhaus Villa Clementine
Frankfurter Str. 1
65183 Wiesbaden
Tel: 0611 31-5745
Haltestellen
Wilhelmstraße

Veranstalter

Förderverein Wiesbadener Literaturhaus Villa Clementine e.V. und Literaturhaus V