Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Medienzentrum Wiesbaden

Einkauf von Apps aus Schulträger-Mitteln

Wege und Hinweise für Schulen in Wiesbaden, wie kostenpflichtige Apps für ihre Tablets einzukaufen und über das Mobile Device Management auf ihre Tablets aufzuspielen sind.

Mit Budget-Mitteln des Schulträgers können Sie selbstständig Guthaben für den Apple School Manager kaufen und für den Kauf von Apps ausgeben.

Erster Schritt:

Recherchieren Sie die Preise der gewünschten Apps im Store Ihres Apple School Manager Accounts. Manche App-Anbieter gewähren dort 50% Nachlass ab 20 gekauften Apps. Sie benötigen 1 App pro Gerät. Sollte Ihre Schule noch keinen Apple School Manager Account haben, so kontaktieren Sie bitte unseren IT-Support, der Ihnen bei der Einrichtung helfen kann.

Bitte beachten Sie, dass die Schulleitung stets die Verantwortung trägt für die Rechtmäßigkeit der Apps hinsichtlich Datenschutz und sonstiger Rechtsvorgaben des Landes Hessen (z.B. Werbeverbot). Daher empfehlen wir Ihnen, sich an der App-Whitelist zu orientieren, die wir für die Verwendung von Landes-Budgets zusammengestellt haben.

Zweiter Schritt:

Beauftragen Sie einen Fachhändler mit der Aufladung Ihres Store-Guthabens im Apple School Mananger (Gutscheinkarten aus dem Einzelhandel können nicht verwendet werden). Exemplarisch stellen wir Ihnen dies für den "Teacherstore" vor:

Sie senden einen Auftrag per E-Mail an den Fachhändler, hier teacherstoreacsgroupde und geben im Auftrag die Höhe des gewünschten Guthabens an. Für die Bestellung wird die Emailadresse des Hauptadministratorkontos des Apple School Managers benötigt. Sie erhalten dann einen Gutscheincode per E-Mail an diese Adresse.

Wichtig: Die Landeshauptstadt Wiesbaden besteht darauf, dass der Auftrag per SAP erteilt wird. Generieren Sie dazu ein Auftragsschreiben in SAP. Die o.g. Firma ist dort bereits als Lieferant angelegt. Der "Teacherstore" ist unter der Firma "ACS Alpha Computer Sales GmbH" mit der GP (Geschäftspartner)-Nr. 1387623 im EBP-SAP angelegt, d. h. der Lieferant kann nach *Alpha Computer* oder nach der GP-Nr. 1387623  gesucht werden.

Für telefonische Rückfragen ist der Teacherstore unter (089) 18931300 zu erreichen.

Selbstverständlich können Sie das Anlegen anderer Fachhändler in SAP auf dem üblichen Weg beantragen.

Letzter Schritt:

Nach Einlösen des Guthabens können Sie die App-Lizenzen über den Store im Apple School Manager kaufen. Nach einigen Minuten stehen die App-Lizenzen zur Verfügung und können in Jamf School über den Knopf “Jetzt synchronisieren” übertragen werden. Die Lizenzen können dann den iPads zugewiesen werden.


Ansprechpartner für Rückfragen

Technische Abwicklung sowie Erwerb von Store-Guthaben:

Daniel Ruppert (Medienzentrum Wiesbaden) 
Dennis Burg (Medienzentrum Wiesbaden)

Organisatorisches bei der Verwendung von Landesmitteln und des Schulträger-Budgets:

Michael Elster (Medienzentrum Wiesbaden)

Rückfragen zum 10.000-Euro-Erlass:

Claudia Michel (SSA RTWI) (Claudia.Michelkultus.hessende)

Prüfung von Apps:

Lothar Spies (SSA, RTWI) Lothar.Spieskultus.hessende
Michael Elster (Medienzentrum Wiesbaden)