Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Medienzentrum Wiesbaden

Filmmusik praktisch

Ein Filmgefühl selbst produzieren
Wochenendseminar, Fr. 1. Februar bis So. 3. Februar 2019

Das Seminar

Nicht nur das Bild, sondern auch der Ton erzeugt die Gefühle im Kino.
Mit Sounds und Klängen können die Teilnehmenden eigene Klanguntermalung, ob klassisch, modern oder experimentell, entwerfen und zu ausgewählten Filmsequenzen unterlegen.

Im Seminar wird mit Logic Pro gearbeitet. Mit Samples und selbst aufgenommenen Klängen werden professionell Musikund Klanglandschaften erzeugt.

Programmablauf

Datum Uhrzeit Programm
Freitag, 1. Februar 2019 17 - 21 Uhr
  • Vorstellung und Organisation
  • Einführung in die Musiksymbolik
  • Geschichte und Theorie der Filmmusik
  • Sounds und Klänge hören und einordnen

Samstag, 2. Februar 2019

10 - 18 Uhr
  • Komponieren und akustisch designen
  • Erstellen eigener Filmmusik zu ausgesuchten Filmsequenzen mit Logic Pro und akustischen Instrumenten
Sonntag, 3. Februar 2019 10 - 15 Uhr
  • Komponieren eigener Filmmusik zu ausgedachten Filmsequenzen
  • Filmmusik abmischen
  • Analyse und Abschlussbesprechnung

Referent

Peter Holnick ist Autodidakt. Mit 12 Jahren fng er an mit zwei Kassettenrecordern zu experimentieren, mit 18 Jahren ging er ins Kino um
Musik zu hören.

Im Rahmen seiner Arbeit als Medienpädagoge entwickelte er viele Bildungsformate für junge Menschen im Bereich der Musik. Bereits in den 90er Jahren entwickelte er interkulturelle Musikcamps, kürzlich das FFH Mediencamp.

Peter Holnick spielt mehrere Instrumente und hat für mehrere Filme von Larissa Anton den Soundtrack produziert.


Anmeldung

Teilnehmen können Jugendliche und Interessierte ab 14 Jahren.

Teilnahmebetrag: 75,00 €
Anmeldeschluss: 18. Januar 2019

Anmeldungen an: filmmdz-wide oder unter der Telefonnummer 0611 16658-44


Datum

Fr. 1. Februar 2019, 17-21 Uhr
Sa. 2. Februar 2019, 10-18 Uhr
So. 3. Februar 2019, 10-15 Uhr


Veranstaltungsort

MuK Hessen
Forstmeister Str. 11
64285 Darmstadt

Veranstalter

Medienzentrum Wiesbaden e.V.
Hochstättenstraße 6-10
65183 Wiesbaden
Tel: 0611 16658-41
Fax: 0611 31-3929
E-Mail: film@mdz-wi.de
www.medienzentrum-wiesbaden.de

In Kooperation mit dem Bundesverband Jugend und Film. Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.