Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Medienzentrum Wiesbaden

How to YouTube

Der Workshop

Wie funktioniert YouTube? Wie macht man ein journalistisch und ästhetisch gutes Video? Im Wochenend-Workshop lernst du die Grundlagen des Filmemachens, wir produzieren einen oder auch mehrere kurze Videos und zeigen dir, wie du einen Kanal erstellst und verwaltest.

Beschreibung

Welche Formate und Genres gibt es? Wie erstellst und verwaltest du einen Kanal? Was gibt es zu beachten?

Egal, ob private Influencer, Firmen oder sogar staatliche Institutionen, ein professionell und erfolgreich geführter YouTube-Kanal gehört inzwischen zum guten Ton. Doch wer YouTube als reine Werbeplattform ansieht, wird sich schwertun, eine große Zahl an Menschen zu erreichen. Nur wer clevere und inhaltlich hervorstechende Videos produziert, hat überhaupt erst eine Chance, eine Community aufzubauen, tausende Menschen zu erreichen und die eigene Marke oder Persönlichkeit bekannt zu machen.


Die Referenten

Marvin Neumann und Markus Maiwald sind YouTube-Experten. Sie arbeiten gemeinsam bei objektiv media und produzieren und betreuen verschiedene YouTube-Formate wie MrWissen2Go, Scobel, Terra X Natur & Geschichte und vieles mehr. Beide sind begeisterte Filmemacher.

Marvin Neumann

Jahrgang 1992. Bachelor in Publizistik und Theaterwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Neben Moderationstätigkeiten für Sendungen wie ARTE Re:act! oder freien Autorenschaften vorrangig für öffentlich-rechtliche Formate, seit 2016 mit eigenem YouTube-Kanal am Start, dazu: Politik-Podcast „MachtSinn”. Überzeugt davon: Eurovision Song Contest und Brezeln sind das Beste, was die Menschheit je hervorgebracht hat. 

Markus Maiwald

Jahrgang 1994. Studium in Film und Fernsehen, Fachrichtung Regie (B.A.) in München. Start in der Medienwelt als Freischaffender Kameramann, Cutter und Regisseur. Musikvideos und Kurzfilme zu drehen sind seine Leidenschaft. Neben diverser Sportarten wie Fußball, Laufen und Skifahren: gerne Liebeslieder auf der Gitarre und Brauen von eigenem Bier.


Seminarzeiten

  • Samstag, 21. August, 10 - 18 Uhr
  • Sonntag, 22. August, 10 - 16 Uhr

Veranstaltungsort

Medienzentrum Wiesbaden e.V., Hochstättenstraße 6-10, 65183 Wiesbaden

Alter

ab 14 Jahre

Teilnahmegebühr

55 € pro Teilnehmer*in inkl. Mittagsverpflegung

Anmeldung


Ermöglicht wird das Seminar durch die Kooperation mit dem Bundesverband Jugend und Film, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Eine Teilnahme ist auch mit Wohnsitz außerhalb Wiesbadens möglich.

Gefördert durch

Gefördert wird das Projekt "filmreife Ferienzeit" 2021 durch das Kulturamt der Stadt Wiesbaden.

Kooperationspartner*innen

Unterstützt wird das Projekt "filmreife Ferienzeit" 2021 von der ESWE Verkehrsgesellschaft, dem Pille Filmgeräteverleih GmbH, dem Amt für Soziale Arbeit: wi&you „Schöne Ferien“, der Caligari FilmBühne, den Stadtbibliotheken Wiesbaden - Projekt KLAR!, dem Bundesverband Jugend und Film, dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der VRM Digital GmbH.

Markus Maiwald objektiv-media.de
3 / 3