Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Medienzentrum Wiesbaden

filmreif 10-13 Jahre im Sommerferienprogramm

Für die 10-13-Jährigen wird filmreif wieder wie gewohnt im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Wiesbaden als Filmprojekt angeboten. Ein Filmprofi begleitet die jungen Filmemacher*innen beim Geschichtenerzählen und auf der Suche nach passenden Motiven zum Motto "Licht & Schatten".

„filmreif“ geht in die 17. Runde! Diesmal ist das Motto „Licht und Schatten“. Zehn- bis 13-jährige Wiesbadener*innen sind eingeladen, sieben aufregende Tage zu erleben, in denen sie aus ihren Einzelideen eine gemeinsame Idee entwickeln und diese anschließend selbst verfilmen. Ein Filmprofi wird die jungen Filmemacher*innen die ganze Zeit begleiten.

Das Motto der 17. Runde: "Licht & Schatten"

Worum kann es sich bei der gesuchten Filmidee handeln? Was ist das Erste, das dir bei Licht und Schatten einfällt? Welches Bild kommt dir zuerst in den Sinn? Wie entsteht eigentlich ein Schatten? Wann wird etwas Helles dunkel und wann wird etwas Dunkles hell? Wann fühlst du dich eher im Licht und wann eher im Schatten wohl? Ist überall Licht, wo auch Schatten ist? Die Begriffe sind oft positiv und negativ besetzt – fällt dir auch etwas Positives zum Schatten und etwas Negatives zum Licht ein?

Man kann schnell sehen: Zum diesjährigen Motto lassen sich Fragen über Fragen stellen, wir sind gespannt auf eure Filmideen und Antworten!

Besonderheit

Schon vor Beginn der Sommerferien ist kreative Vorarbeit gefragt: Die Teilnehmer*innen werden gebeten, eine Filmidee einzureichen. Die Filmidee kann als Fließ-Text, in Stichworten, als Comic oder auch als Sprachnachricht an das Medienzentrum geschickt werden.

In den ersten beiden Tagen des Workshops wird aus den Einzelideen eine gemeinsame Idee entwickelt, die schließlich verfilmt wird. Mit viel Kreativität, Engagement und Spaß machen dabei die Kinder alles selbst: von der Maske und dem Kostüm, dem Schauspiel und der Bedienung der Kamera bis hin zum Ton.


Das Sommerferienprogramm der Stadt Wiesbaden wird vom Amt für Soziale Arbeit, wi&you: „Schöne Ferien“ angeboten und vom Medienzentrum Wiesbaden e.V. durchgeführt.


Datum und Uhrzeit

  • Donnerstag, 22. Juli bis Freitag, 23. Juli, 9–15:30 Uhr
  • Montag, 26. Juli bis Freitag, 30. Juli, 9–15:30 Uhr

Veranstaltungsort

Campus Klarenthal, Am Kloster Klarenthal 7, 65197 Wiesbaden

Alter

10-13 Jahre

Teilnahmegebühr

60 € pro Teilnehmer*in inklusive Mittagessen.


Das kann euch erwarten:

wi&you schöne ferien
Making-of "Spuren ins Nirgendwo" - filmreif 2019© Medienzentrum Wiesbaden e.V.

Gefördert durch

Gefördert wird das Projekt "filmreife Ferienzeit" 2021 durch das Kulturamt der Stadt Wiesbaden.

Kooperationspartner*innen

Unterstützt wird das Projekt "filmreife Ferienzeit" 2021 von der ESWE Verkehrsgesellschaft, dem Pille Filmgeräteverleih GmbH, dem Amt für Soziale Arbeit: wi&you „Schöne Ferien“, der Caligari FilmBühne, den Stadtbibliotheken Wiesbaden - Projekt KLAR!, dem Bundesverband Jugend und Film, dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der VRM Digital GmbH.

Logo wi&you "Schöne Ferien" wiesbaden.de
3 / 3