Sprungmarken

Lichtgestaltung mit einfachen Mitteln

Beschreibung

Wie lässt sich ein szenisches Filmlicht gestalten, wenn kein großes Budget zur Verfügung steht? Worauf kommt es bei der Lichtgestaltung im Wesentlichen an?

In seinem Workshop wird der Filmlichtexperte, Buchautor, Filmemacher und Photoingenieur Achim Dunker unterschiedliche Möglichkeiten der Lichtgestaltung vorstellen, die sich alle durch geringen Aufwand auszeichnen.

Lichttechnik und Kameras werden vom Medienzentrum gestellt. Eigene Lichttechnik darf natürlich auch mitgebracht werden.

Teilnehmen können Jugendliche und Interessierte ab 14 Jahren. Für Verpflegung am Samstagmittag wird gesorgt. Wir unterstützen gerne bei der Suche nach einer Unterkunft.


Der Referent

Achim Dunker ist Dipl. Fotoingenieur. Er arbeitet seit 1979 im Filmbusiness, hat Bücher über Filmlicht, Kamera und Filmton geschrieben, gibt Seminare und hält Vorlesungen an Filmhochschulen. 

Seminarzeiten

  • Freitag, 26.08.2022 von 17-21 Uhr
  • Samstag, 27.08.2022 von 11-18 Uhr

Veranstaltungsort

Medienzentrum Wiesbaden e.V. | Hochstättenstraße 6-10 | 65183 Wiesbaden

Alter

14 - 26 Jahre

Teilnahmegebühr

55,00 € inklusive Mittagsverpflegung am Samstag

Anmeldung

Nach der Anmeldung über edoobox erhalten Sie / erhälst du eine weitere Anmeldebestätigung mit mehr Informationen zur Veranstaltung und der Bezahlung der Teilnahmegebühr.


Ermöglicht wird das Seminar durch die Kooperation mit dem Bundesverband Jugend und Film, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.