Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Illustration Rheingauer Weinwoche

Weinwoche To Go - Dein Lieblingswein für Daheim

Unter dem Motto "Weinwoche To Go - Dein Lieblingswein für Daheim" können sich Weinfreundinnen und -freunde ihren Lieblingstropfen bei dem Winzer der Wahl auf dem Schlossplatz in der Flasche zum Mitnehmen gönnen.

Die "Weinwoche To Go" bietet von Freitag bis Sonntag, 7. bis 9. August 2020, von 10 Uhr bis 18 Uhr den "Lieblingswein für Daheim". Weinliebhaber können sich ihren Lieblingstropfen bei dem Winzer der Wahl in der Flasche zum Mitnehmen gönnen. Auch wenn der Wein nicht vor Ort genossen werden darf, bietet sich doch die Möglichkeit für die Bürgerinnen und Bürger zumindest ein kleines Stück Weinseligkeit aus der Innenstadt mit nach Hause zu nehmen. Mit dem Warenverkauf sollen die regionalen Winzer unterstützt werden, die mit dem Abverkauf die Möglichkeit haben, ihren Lagerbestand an Wein vor der nächsten Lese reduzieren zu können. Auf Grund der Einschränkungen und Verbote im Bereich der Weinfeste und der Gastronomie, fehlen den Winzern in diesem Jahr wichtige Verkaufsmöglichkeiten. Alle vermissen die Rheingauer Weinwoche, mit dem Weinverkauf der "Weinwoche To Go" kann den Menschen in der Stadt und aus dem Umland zumindest ein kleines Trostpflaster geboten werden.

20 Ständen auf dem Schlossplatz

An 20 Ständen auf dem Schlossplatz bieten verschiedene Wiesbadener und Rheingauer Winzer ihre Weine "zum mit nach Hause nehmen" an. Um den Abtransport auch einer größeren Menge Wein zu ermöglichen, kann die Ware an einer zentralen Ausgabestelle von 10-18 Uhr, die neben dem Kindergarten am Schlossplatz 4 eingerichtet ist, abgeholt werden. Die von der Wiesbaden Congress & Marketing GmbH (WICM) eingerichtete Halte- beziehungsweise Lade-Zone kann direkt mit dem PKW angefahren werden. In einem von der WICM herausgegebenen Flyer ist ein Lageplan der Verkaufsstände und der Standort der Lade-Zone dargestellt. Der Flyer wird kurz vor der Veranstaltung in der Tourist Information ausliegen sowie auf dieser Seite am Ende zum Download bereitstehen.

Ausgezeichneten Produkte zu Hause zu genießen

WICM und der Rheingauer Weinbauverband laden die Gäste aus nah und fern ein, die Weinerlebnisdestination und Heimat des Rieslings zu entdecken und den Rheingau in vollen Zügen zu genießen. Die "Weinwoche To Go" bietet eine gute Möglichkeit, die ausgezeichneten Produkte zu Hause zu genießen. Rheingauer Weinbauverband freut sich über diese Chance, trotz Einschränkungen etwas für seine Winzer tun zu können.

Die "Weinwoche To Go" wird vom "heimatschatz Wiesbaden" unterstützt. Der lokale Online-Marktplatz für Wiesbaden und Umgebung bündelt alle Informationen zu den teilnehmenden Winzern. Heimatschatz ist eine Initiative der Verlagsgruppe Rhein-Main und der Wirtschaftsförderung Wiesbaden, die dem lokalen Handel und der Gastronomie ein digitales Schaufenster bietet.

Der Dank gilt allen Beteiligten, die die "Weinwoche To Go" ermöglichen und damit dazu beitragen, unter Einhaltung der Corona-Auflagen, dieses Projekt zu realisieren. Die Veranstalter wünschen sich, dass sich die Besucherinnen und Besucher solidarisch zeigen und die Winzer durch den Kauf der edlen Tropfen unterstützen. Alle hoffen, dass man sich im Jahr 2021 wieder in gewohnter Weise auf die Rheingauer Weinwoche freuen kann. Der Veranstalter weist darauf hin, dass auf dem Gelände der "Weinwoche To Go" Masken-pflicht besteht und die Abstandsregeln einzuhalten sind.

Öffnungszeiten

Die "Weinwoche To Go" auf dem Schlossplatz ist von Freitag bis Sonntag, 7. bis 9. August, jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.