Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Illustration Rheingauer Weinwoche

Weinfest-Ticket - Mit ESWE Verkehr zur Weinwoche

Mit dem ESWE-Bus und dem Weinfest-Ticket kann man ganz bequem und entspannt zur Rheingauer Weinwoche und natürlich auch wieder nach Hause gelangen. Zudem ist ESWE Verkehr wieder auf der Weinwoche vertreten.

Fahrangebot

Für viele Wiesbadener, aber auch für zahlreiche Besucher der Stadt, zählen alljährlich zehn ganz bestimmte Tage im August dank der Weinwoche zu den schönsten Tagen im gesamten Jahr. Und wie es seit 2007 gute Tradition ist, beteiligt sich ESWE Verkehr mit jeder Menge Aktionen und Angeboten am Weinfesttreiben.

An der Rathaus-Ostseite (Standnummer 74) erwartet die Gäste wieder der Weinfest-Infostand. Neben vielfältigen Informationen hat ESWE Verkehr hier einiges an Attraktionen vorgesehen und es warten die Fotobox, ein Glücksrad sowie Mal- und Basteltische für Kinder.

Traditionsgemäß an der Südseite des Rathauses, mit Blick zum Dern’schen Gelände, präsentiert sich die Showbühne, die abermals gemeinsam mit Rockland-Radio bespielt wird. Ein mehr als abwechslungsreiches Musik- und Infoprogramm wurde zusammengestellt; allein 15 Bands unterschiedlicher Stilrichtungen werden dort auftreten.

Damit sich jeder Autofahrer das Parkplatzsuchen ersparen kann, bieten ESWE Verkehr wieder das "Weinfestticket" an: Es kostet 4,50 Euro für Erwachsene und berechtigt zu einer Hin- und Rückfahrt im gesamten Tarifgebiet 6500. Wie üblich ist das "Weinfestticket" in allen Vorverkaufsstellen, an allen Fahrscheinautomaten, bei den Busfahrern und auch am ESWE Verkehr Infostand erhältlich. Es muss im Bus vor der Hin- und Rückfahrt gestempelt werden.

Mit dem Kauf eines "Weinfesttickets" ist auch 2017 die Gutscheinaktion verknüpft: Jeder Käufer erhält am ESWE Infostand gegen Vorlage des Tickets einen Gutschein für ein kostenloses Glas Sekt oder Wein. Die Gutscheine können bei einem der 20 Partner-Weingüter eingelöst werden, die nicht mehr nur am Dern'schen Gelände zu finden sind.

An den beiden Weinfest-Wochenenden, in den jeweiligen Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag, erweitert ESWE Verkehr das Angebot im Nachtverkehr. So absolvieren nicht nur alle Nightliner-Busse jeweils eine Zusatzfahrt - um circa 1.15 Uhr ab den Haltestellen "Dern'sches Gelände" oder "Luisenplatz", sondern auch auf einigen anderen Linien finden zusätzliche Abend- und Nachtfahrten statt.