Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Illustration Rheingauer Weinwoche

Grußwort Dezernent Detlev Bendel

Detlev Bendel, der Wiesbadener Dezernent für Wirtschaft, hieß alle Bürgerinnen und Bürger sowie die Gäste der Stadt zum 2017er Weinfest herzlich willkommen.

"Wenn sich der Most auch ganz absurd gebärdet, es gibt zuletzt doch noch e' Wein."

Johann Wolfgang von Goethe (1749 bis 1832)

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Gäste der Rheingauer Weinwoche,

die Landeshauptstadt Wiesbaden heißt Sie zur 42. Rheingauer Weinwoche herzlich willkommen. Wir freuen uns, dass Sie vom 11. bis 20. August 2017 mit uns feiern, und die ganz besondere Atmosphäre dieses Festes mit uns genießen.

Der Rheingauer Weinwoche, auf der annähernd 100 Winzer aus Wiesbaden und dem Rheingau ihre Weine und Sekte kredenzen, hat ihren einzigartigen Ruf nicht umsonst. Kaum ein Weinfest bietet ein solch stimmungsvolles Ambiente. Umrahmt vom Alten Rathaus, dem Hessischen Landtag im einstigen Stadtschloss, der Marktkirche und dem Rathaus, befindet sich eine vielfältige Weintheke, die ihresgleichen sucht. Inmitten der Weinlandschaft sind Stände aufgebaut, an denen für Ihr leibliches Wohl gesorgt wird. Auf den Bühnen am Rathaus und vor der Marktkirche wird ein ebensolch abwechslungsreiches und unterhaltsames Musikprogramm wie auf der Bühne am Dern´schen Gelände geboten. Und auch auf diesem Platz kommen Freunde des guten Weins und prickelnder Sekte voll auf ihre Kosten.

Genuss übrigens verspricht auch das "Weinfest-Ticket" von ESWE Verkehr: Es sorgt dafür, dass Sie bequem zum Weinfest anreisen können und sicher wieder nach Hause kommen. Ganz ohne Parkplatzsorgen.

Wir wünschen Ihnen fröhliche Stunden auf der 42. Rheingauer Weinwoche. In einmalig geselliger Atmosphäre, und mit viel guter Laune. Viel Vergnügen!