Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Ausstellungen

Kurbad, Volksbad, Fürstenbad

Das Stadtmuseum präsentierte vom 16. Juni bis zum 13. September 2015 die Sonderausstellung "Kurbad, Volksbad, Fürstenbad".

Am 16. Juni 2015 wurde eine Sonderausstellung im "Schaufenster Stadtmuseum" in der Ellenbogengasse eröffnet. "Kurbad, Volksbad, Fürstenbad" hieß die Präsentation, die sich vor allem mit der Architekturgeschichte des Bades beschäftigte. Sie war bis zum 13. September dieses Jahres dort zu sehen.

Die Ausstellung war aus Arbeiten von Studierenden der Universität Stuttgart entstanden. Sie widmete sich der Entwicklung der Bäderarchitektur seit der Einführung erster öffentlicher Badeanstalten im 18. Jahrhundert. Die Annäherung an die Bauaufgabe "Bad", wie sie sich den Architekten des 18. und 19. Jahrhunderts stellte, wurde über die Architekturmodelle besonders sichtbar. Dadurch wurden auch die verschiedensten gesellschaftlichen und therapeutischen Anforderungen - Kurbad, Fürstenbad, Seebad, Luxusbad, Volksbad oder Arbeiterbad - deutlich.

Kurbad, Volksbad, Fürstenbad. wiesbaden.de / Foto: sam
1 / 1