Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Ausstellungen

Lieblingsstück Juli 2018

Jeden Monat wählen die Besucher des "sam – Stadtmuseum am Markt" aus den Sammlungen an einer Multimediastation ihr Lieblingsstück. Im Juli 2018 fiel die Wahl auf das Modell des Luftbrückendenkmals.

1951 wurde in Berlin ein Denkmal zur Erinnerung an die Berliner Luftbrücke nach Plänen von Eduard Ludwig (1906-1960) errichtet.

Die Berliner Luftbrücke diente der Versorgung der Stadt Berlin durch Flugzeuge der Westalliierten, nachdem die sowjetische Besatzungsmacht vom Sommer 1948 bis Herbst 1949 die Land- und Wasserwege von den Westzonen nach West-Berlin blockiert hatten.

Wiesbaden wurde in dieser Zeit die logistische Zentrale der "Luftbrücke". Das Modell des Denkmals schenkten Schülerinnen und Schüler der Adolf-Damaschke-Schule Berlin Kreuzberg zum 20. Jahrestag des Ereignisses der Stadt Wiesbaden als kleines Dankeschön. Berlin-Kreuzberg und Wiesbaden sind Partnerstädte.