Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Ausstellungen

Toleranz, Esprit, Akzeptanz und Mitmachen

Im "sam - Stadtmuseum am Markt" war im Rahmen von "Flucht 2.0" die Ausstellung "Toleranz, Esprit, Akzeptanz und Mitmachen" vom 30. November 2016 bis zum 7. Januar 2017 zu sehen.

Gemeinsam Musik machen, malen, zeichnen und sprayen, über Kulturen und Nationalitäten hinweg, darum ging es im TEAM-Projekt des Internationalen Bundes Wiesbaden. Die Ergebnisse des gemeinsamen Wirkens wurden, passend zu großen Sonderausstellung "Flucht 2.0 – an odyssey to peace" in der Ausstellung "Toleranz, Esprit, Akzeptanz und Mitmachen" im "sam – Stadtmuseum am Markt" präsentiert.

Ziel des Projekts war es, dass Jugendliche aus verschiedenen Kulturen über ihr gemeinsames Hobby Kontakt zueinander finden. Syrien trifft auf Rumänien, Russland auf Kenia. Gesungen und gemalt wurde und wird in allen Sprachen der Welt. Die Ausstellung präsentiert vornehmlich die Arbeiten der Mal- und Gestaltungsgruppe , die sich sowohl mit Malerei, Zeichnen als auch mit Fotografien und Wandgestaltung beschäftigten.