Sprungmarken

Ostermarkt 2023

Der traditionelle Ostermarkt mit rund 50 Ständen findet 2023 von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. März, in der Fußgängerzone statt. Im historischen Fünfeck gibt es Live-Musik sowie einen Stoff- und Künstlermarkt. Der Sonntag ist verkaufsoffen.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet an über 50 Ständen eine Vielzahl an Geschenken und Deko-Artikeln rund um die Themen Ostern und Frühling sowie kulinarische Spezialitäten. Angeboten werden auchKunstgegenstände aus Holz, Heufiguren, Mineralien, Filz- und Wollprodukte sowie individuelle Keramik, Naturbürsten und Schmuck. 

Programm Ostermarkt

Auch beim diesjährigen Ostermarkt verteilen die "Osterhasen" in der Fußgängerzone kleine Ostergrüße und auch Stelzen-Walkacts sind dort unterwegs. Auf der Bühne am Mauritiusplatz treten von Freitag bis Sonntag Musikbands auf. Am Mauritiusplatz ist neben Kunsthandwerker- und Gastronomieständen auch das Kinderkarussell zu finden.

Öffnungszeiten

  • Freitag von 11 bis 20 Uhr
  • Samstag von 10 bis 20 Uhr
  • Sonntag von 10 bis 18 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag und Stoffmarkt

Das Dern'sche Gelände wurde am Sonntag, 3. April, 10 bis 18 Uhr, dann einmal mehr Schauplatz des beliebten Stoffmarktes sein. Hier hatten Kreative eine Fülle von Anregungen rund ums Thema Selbstschneidern und -nähen finden können. Eigens zum Stoffmarkt waren dann auch auf dem Dern'schen Gelände gastronomische Stände zu finden.  Traditionell wurde am Sonntag, 3. April, der innerstädtische Einzelhandel zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr eröffnet und seine Kunden im historischem Fünfeck begrüßt.