Sprungmarken

Wiesbadener Wochenmarkt während der Corona-Lockerungen

Aufgrund der allgemeinen Corona-Lockerungen sind die Marktstände des Wiesbadener Wochenmarkts nach und nach auf ihre ursprünglichen Standplätze zurückgekehrt.

In Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden wurden die Stände auf dem Schlossplatz, im Bereich der De-Laspée-Straße, von der THermine-Haltestelle bis zum Caligari und vom  Platz mit der Kastanie zwischen Restaurant Lumen, Rathaus und Marktkirche wieder auf ihre ursprünglichen Flächen zurückverlegt.