Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Informationen zur Ausbildung bei der Stadtverwaltung

Arbeiten bei der Stadt bedeutet, in unterschiedlichen Ämtern dafür zu sorgen, dass die Stadt funktioniert – jeden Tag neu.

Auch in innovativen Projekten wie dem Team Online-Rathaus, das nur von Azubis geführt wird, können Teile der Ausbildung stattfinden. Hier arbeiten Nachwuchskräfte aus verschiedenen Berufen zusammen, um die Stadtverwaltung moderner und digitaler zu machen.

Unter dem Motto "Ausbildung in Wiesbaden für Wiesbaden" entwickeln deine Ausbilderinnen und Ausbilder für dich ein individuelles Ausbildungsprogramm, bieten dir Schulungen und helfen dir bei der Prüfungsvorbereitung.

Auch nicht schlecht: Das Ausbildungsentgelt beträgt im ersten Ausbildungsjahr 1.018 Euro und das bei 30 Tagen Erholungsurlaub. Bestehst du beim ersten Mal die Abschlussprüfung, erhältst du zusätzlich eine Prämie von 400 Euro. Darüber hinaus bietet die Stadt ein Jobticket-Premium und ermäßigten oder sogar freien Eintritt in Wiesbadener Schwimmbäder und Unterstützung bei der Wohnungssuche. Du kannst auch verschiedene Fitnesstudios gegen einen geringen Eigenanteil nutzen.



Ausbildungsberufe 2021


Weitere Ausbildungsberufe

Leider bietet die Stadtverwaltung nicht in jedem Jahr alle Ausbildungsberufe an. Interessierte können sich hier aber vorab für die nächsten Jahre informieren.

Anzeigen

ausbildung @ wiesbaden.de wiesbaden.de / Grafik: Personal- und Organisationsamt
1 / 1