Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Projektbeschreibung Wilhelmstraße 1 - Empfehlungen

Empfehlung der trialogisch besetzten Arbeitsgruppe zur Nutzung der Wilhelmstraße 1 an die politischen Gremien der Stadt Wiesbaden.

Abschlleßende Empfehlungen der Arbeitsgruppe

Empfehlung der trialogisch besetzten Arbeitsgruppe zur Nutzung der Wilhelmstraße 1 an die politischen Gremien der Stadt Wiesbaden:

Die Arbeitsgruppe hat sich in den Monaten Oktober bis Dezember 2016 mit den fünf aus der Bürgerschaft empfohlenen Nutzungskonzepten für das Grundstück befasst und Argumente gesammelt. In der abschließenden Sitzung am 13. Dezember haben die Mitglieder die Nutzungskonzepte bewertet. Dies geschah nach den in der öffentlichen Auftaktveranstaltung gesammelten Entscheidungskriterien.

Die Arbeitsgruppe priorisiert folgenden Nutzungsvorschlag:

  • Kunstmuseum (gestiftet durch Reinhard Ernst)
  • Mögliche Synergien mit dem Nutzungsvorschlag des Zukunftslabors werden zur Prüfung angeregt.
  • Auch die für diesen Standort nicht in erster Priorität gewerteten Nutzungskonzepte sind für die Entwicklung der Stadt Wiesbaden wertvoll. Ihre Umsetzung sollte für andere Standorte geprüft werden.

Die Nutzungskonzepte, Argumente, Entscheidungskriterien und Bewertungen sind öffentlich und dienen der Begründung der Empfehlungen.

Nächster Schritt ist nun die Präsentation der Ergebnisse in einer öffentlichen Abschlussveranstaltung am Samstag, 28. Januar 2017, von 11 bis 14 Uhr im Rathaus. Die Veranstaltung wird wieder, wie schon der bisherige Prozess, vom Büro "memo-consulting" in Seeheim-Jugenheim moderiert.


Anzeigen