Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Rathaus
  3. Stadtpolitik
  4. Oberbürgermeister
  5. Aktuelle Kolumne

Kolumne August 2019

"Kennenlernen beim Wein"

Liebe Wiesbadenerinnen und Wiesbadener,

liebe Gäste,

meine ersten Wochen im Amt des Oberbürgermeisters sind vorbei. Ich gestehe, dass ich recht dankbar dafür bin, in den Sommerferien beginnen zu können. Vieles ist neu, Abläufe müssen sich einspielen, Akten sind zu wälzen und viele Kolleginnen und Kollegen in den Dezernaten, Ämtern und Betrieben möchte ich möglichst persönlich kennenlernen. Aber vor allem will ich nah bei den Wiesbadenerinnen und Wiesbadenern sein - und dafür bietet sich unsere Rheingauer Weinwoche wirklich bestens an.

Die längste Weintheke der Welt – bislang ist diese Aussage unwidersprochen – lädt dazu ein, miteinander ins Gespräch zu kommen, den "kleinen Dienstweg" zu nutzen und einen spontanen Plausch vor dem Rathaus oder der Marktkirche zu halten.

Ich freue mich schon sehr auf das Weinfest und die Begegnung mit Ihnen. Vom 9. bis 18. August können die Besucherinnen und Besucher auf dem Schlossplatz und dem Dern'schen Gelände wieder ein geselliges, fröhliches und abwechslungsreiches Fest mit edlen Weinen und Sekten und einem vielfältigen Unterhaltungsprogramm genießen. Die Rheingauer und Wiesbadener Winzer bieten zur "44. Rheingauer Weinwoche" an rund 100 Ständen ihre Produkte zum Verkosten und Genießen an. In geselliger Runde, mit alten Freunden und neuen Bekannten können die feinen Tropfen probiert und der Lieblingswinzer, bei dem im Laufe des Jahres der "Nachschub" besorgt wird, entdeckt werden. Und auch für die nötige Grundlage ist mit einem attraktiven und reichhaltigen Angebot der Gastronomen gesorgt.

Auf den drei Bühnen – vor dem Rathaus, vor der Marktkirche und am Dern'schen Gelände – erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Musikprogramm, für alle Vorlieben ist etwas dabei. Unser Weinfest ist traditionell ein friedliches Fest, bei dem sich unsere Stadt zeigt, wie sie ist: weltoffen, international und tolerant. Die Weinwoche ist im besten Sinne des Wortes ein "Volksfest", bei dem sich junge und alte Menschen, Alteingesessene und Zugezogene treffen, um miteinander zu reden und fröhlich zu feiern.

Es ist eine schöne Tradition, dass in wechselndem Turnus immer eine unserer Partnerstädte die Wein-Köstlichkeiten ihrer jeweiligen Region vorstellt. Wir freuen uns, in diesem Jahr am Partnerschaftsweinstand eine Premiere zu feiern. Erstmalig wird sich dort Wiesbadens jüngste Partnerstadt Fatih mit türkischen Weinen präsentieren. Angeboten werden Weine des türkischen Weinguts Suvla, das 2003 gegründet wurde und seinen Sitz in der Nähe der Bucht Suvla an der nördlichen Ägäischen Küste der Halbinsel Gallipoli hat.

Ich wünsche den Wiesbadenerinnen und Wiesbadenern und natürlich all unseren Gästen unvergessliche Stunden beim Besuch unseres Weinfestes. Zögern Sie nicht, mit mir ins Gespräch zu kommen. Ich freue mich darauf. Zum Wohl.

Herzlichst

Signatur Gert-Uwe Mende

Gert-Uwe Mende
Oberbürgermeister


Anzeigen