Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Rathaus
  3. Stadtpolitik
  4. Oberbürgermeister
  5. Aktuelle Kolumne

Kolumne April 2018

Kolumne März 2018: "Ein Aushängeschild für Wiesbaden"

Liebe Wiesbadenerinnen und Wiesbadener,

liebe Freundinnen und Freunde unserer schönen Stadt,

es geht los: Die Eröffnungsfeier des neuen RheinMain CongressCenter (RMCC) findet in diesem Monat am Freitag, 13., und Samstag, 14. April, statt! Dann wird das neue Veranstaltungs- und Kongresszentrum im Herzen der Landeshauptstadt offiziell eröffnet und Ihnen – den Wiesbadenerinnen und Wiesbadenern - vorgestellt!

Das RMCC ist ein Aushängeschild für Wiesbaden und wird die Attraktivität unserer Stadt weiter steigern. Mit dem Neubau ist eines der modernsten Kongresszentren in Deutschland entstanden, das mit seiner zentralen Lage in der Innenstadt einen unschlagbaren Standortvorteil hat. Mit einem Budget von mehr als 190 Millionen Euro ist es das größte und aufwändigste Investitionsprojekt der hessischen Landeshauptstadt.

2015 Spatenstich und Grundsteinlegung; September 2016 Richtfest – alles ist planmäßig und wie am Schnürchen gelaufen. Das freut mich sehr. Das neue RMCC bietet auf einer Bruttogeschossfläche von rund 30.000 Quadratmetern mit einem flexiblen Raum- und Funktionskonzept bis zu 12.500 Menschen Platz für Veranstaltungen. Das neue Veranstaltungszentrum im Herzen von Wiesbaden zeichnet sich nicht nur durch seine Lage und Architektur aus, sondern auch durch seine umweltverträgliche Energieeffizienz. Erneuerbare Energien spielen dabei eine entscheidende Rolle. So liefert die Photovoltaikanlage - 600 Quadratmeter Photovoltaikfläche auf dem Dach von Halle 1 - Strom für den Eigenbedarf. Umweltfreundliche Fernwärme aus dem Biomasse-Heizkraftwerk dient der Wärmeversorgung. Schon heute besitzt das RMCC mit dem Vorzertifikat in Platin der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e.V. das höchste Gütesiegel für Nachhaltigkeit. In dieser Form ist das Gebäude einmalig.

Das RheinMain CongressCenter ist wahrlich ein innovatives und multifunktionales Kongress- und Veranstaltungszentrum. Der elegante Komplex umfasst zwei großflächige Hallen. Noch mehr Raum eröffnen zahlreiche Studios, Foren und Logen. Das intelligente Gebäudekonzept ermöglicht eine mehrfache Unterteilung der Räume.

Interessierte Besucherinnen und Besucher können das neue RMCC am Freitag von 15 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 18 Uhr kostenfrei besichtigen. An beiden Tagen werden zahlreiche Führungen angeboten, die alle Facetten des neuen Gebäudes beleuchten und einen Blick hinter die Kulissen erlauben. Kommen Sie doch einfach vorbei und werfen Sie einen Blick hinein in unser neues Aushängeschild.

Mit der Eröffnung des RMCC nimmt auch Kuffler Congress Catering, der exklusive Gastronomie-Partner, seine Arbeit im Haus auf. Kuffler Congress Catering wird jede Veranstaltung im RMCC kulinarisch betreuen. Und auch alle Wiesbadenerinnen und Wiesbadener sowie Gäste der Stadt können sich auf den Genuss der Kuffler-Küche freuen: Im von der Friedrich-Ebert-Allee zugänglichen neuen Restaurant "bagutta" wird eine bodenständige italienische Küche angeboten. Und mit der Contipark Parkgaragengesellschaft mbH hat das RMCC einen renommierten Kooperationspartner gewonnen. Die Parkgaragengesellschaft hatte sich in einem europaweiten Wettbewerb durchgesetzt und übernimmt den Betrieb der hauseigenen Parkgarage mit 800 Stellplätzen. Das Parkhaus wird für alle Kunden – vom Kongressbesucher bis zum Touristen und vor allem für die Wiesbadener Bevölkerung – offenstehen. Kurzzeitparker können die eingeschossige Tiefgarage an allen Wochentagen 24 Stunden lang nutzen. Eine Vorreiterstellung übernimmt das RMCC beim Parken in Zusammenhang mit Kongressen und Veranstaltungen. So wird es besondere Konditionen für Kongress- und Veranstaltungsteilnehmer geben. Aufgrund der rund um die Uhr bestehenden Videoüberwachung trägt die neue Parkgarage im RMCC dem Sicherheitsempfinden der Kunden in besonderem Maße Rechnung. Der Einsatz von Personal vor Ort und eine 24-Stunden-Hotline runden das Servicepaket für die Kunden ab.

Der erste Mega-Event im neuen RMCC erwartet die Gäste dann bereits am Sonntag, 15. April. Die "Ehrlich Brothers" werden mit ihrer neuen Show "Faszination" in der großen Halle Nord für Zauberfieber sorgen. Das Programm spiegelt eine einzigartige Mischung aus Magie, Illusion und Comedy. Es gibt nur noch wenige Karten für die Vorstellung, die um 19 Uhr beginnt. Mit dem Programm "Lassmalache" ist der bekannte Mannheimer Comedian Bülent Ceylan am Sonntag, 6. Mai, um 19 Uhr im RheinMain CongressCenter zu Besuch. Vom 11. bis 13. Mai präsentiert sich dann die Do-It-Yourself Kreativmesse als "kreativ Wiesbaden" mit neuem Logo und neuem Look. Bis zu 200 Aussteller laden zum Shoppen nach Herzenslust ein.

Freuen wir uns auf unser neues Aushängeschild im Herzen von Wiesbaden!

Herzlichst

Signatur Sven Gerich

Sven Gerich
Oberbürgermeister


Anzeigen

Oberbürgermeister Sven Gerich. wiesbaden.de
1 / 1