Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Rathaus
  3. Stadtpolitik
  4. Wahlen
  5. Bundestagswahl

Bundestagswahl

Wiesbaden = Bundestagswahlkreis 179. Nächster Wahltermin: Im Herbst 2021.

Die Wahlperiode einer Bundestagswahl beträgt vier Jahre. Es stehen (Parteien-) Listen und Direktkandidatinnen und -kandidaten zur Wahl. Die Erststimme wird für einen Kandidaten oder eine Kandidatin im jeweiligen Wahlkreis abgegeben. Mit der Zweitstimme wird eine Partei gewählt.

Die 598 Sitze im Deutschen Bundestag werden proportional zu den Zweitstimmen auf die Parteien verteilt. Die eine Hälfte wird mit den gewählten Direktkandidatinnen und -kandidaten besetzt, die zweite durch weitere Kandidaten von der jeweiligen Landesliste ergänzt.

Der direkt gewählte Abgeordnete des 19. Bundestages aus Wiesbaden ist Ingmar Jung (CDU).


Hinweise zu den Dokumenten

* Vordrucke dürfen nur ausgefüllt, aber nicht inhaltlich verändert werden, da sie sonst ungültig werden!

* Bei den Vordrucken - Zustimmungserklärung für Bewerber und Bescheinigung der Wählbarkeit für die Wahl zum Deutschen Bundestag - müsste alle Seiten ausgedruckt und verbunden werden, zudem, sind von der Partei vor dem Ausfüllen auf den Rückseiten unter Punkt 3 noch Name und Kontaktdaten einzutragen.

Anzeigen