Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Rathaus
  3. Virtuelle Verwaltung
  4. Behörden und Ämter

Corona: Behörden und Ämter

Welche Behörden und Ämter wurden für den Publikumsverkehr geschlossen? Wie erreiche ich bei dringenden Fragen die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie auf dieser Seite.

FFP2-Maskenpflicht für Besucherinnen und Besucher in der städtischen Verwaltung

Der Verwaltungsstab der Landeshauptstadt Wiesbaden hat beschlossen, dass Besucherinnen und Besucher in Publikumsbereichen von städtischen Verwaltungsstellen und -einrichtungen FFP2-Masken tragen müssen. Diese Regelung gilt analog der neuen hessischen Corona-Regelung für den Einzelhandel. Seit dem  7. Februar gilt für alle Personen ab 16 Jahren die Pflicht, überall im Einzelhandel eine FFP2-Maske - oder vergleichbare Standards wie KN95 oder N95, jeweils ohne Ausatemventil - zu tragen. Für Kinder bis sechs Jahre gibt es wie zuvor keine Maskenpflicht, Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 15 Jahren müssen eine medizinische Maske tragen.

Welche genauen Regelungen für die jeweiligen Ämter und Behörden aktuell gelten, erfahren Sie auf den jeweiligen Seiten.


Anzeigen