Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Praktikum im Sozialbereich

Das Amt für Soziale Arbeitet stellt sich regelmäßig auf der Praxismesse der Hochschule Rhein-Main sowie der Jobbörse der Katholischen Fachhochschule Mainz vor. Studierende haben hier die Gelegenheit, sich einen Überblick über die unterschiedlichen Arbeitsbereiche zu verschaffen, in denen sie ein sozialpädagogisches oder sozialadministratives Praktikum absolvieren können.
Mitarbeitende aller Bereiche, die Praktikumsstellen anbieten, stehen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, beantworten Fragen oder leiten an zuständige Stellen weiter. Auch nach den Messen informieren sie gerne.

Die Arbeitsbereiche für Praktikantinnen und Praktikanten sind:

  • Schulsozialarbeit
  • Betreuende Grundschulen
  • Kommunales Jobcenter - Kommunale Arbeitsvermittlung
  • Bezirkssozialarbeit - Fachdienst für Kinder, Jugendliche und Familien
  • Sozialdienst Asyl
  • Beratungsstelle für Selbständiges Leben im Alter
  • Offene Angebote für Kinder
  • Offene Jugendarbeit
  • Bilden, Beteiligen, Kinder- und Jugendkultur
  • Bildung und Erziehung von Kindern in städtischen Kindertagesstätten

Das Amt für Soziale Arbeit handelt nach dem Leitbild:

  • Die soziale Stadt ist unser Auftrag
  • Wir gewährleisten eine menschenwürdige Existenzsicherung
  • Wir eröffnen Chancen zur Gestaltung von persönlichen und gemeinschaftlichen Lebensverhältnissen
  • Wir fördern selbstständige Lebensführung in eigener Verantwortung

Anzeigen