Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Fachangestellte für Bäderbetriebe (m/w)

mattiaqua – Quellen, Bäder, Freizeit, ein Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Wiesbaden mit sechs Schwimmbädern, zwei Thermen, drei Freizeiteinrichtungen und mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sucht zur Verstärkung seiner Teams in den Schwimmbädern und Thermen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Fachangestellte für Bäderbetriebe (m/w).

Die Stellen können in Voll- oder Teilzeit unbefristet besetzt werden.

Ihre Aufgaben

  • Aufsicht und Überwachung des Badebetriebs
  • Pflege und Instandhaltung des Bades einschließlich der technischen Anlagen
  • Mitwirken bei und Durchführen von Veranstaltungen und Kursen
  • Betreuen der Badegäste
  • Reinigungsarbeiten
  • Mitarbeit in der Sauna

Wir erwarten von Ihnen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe oder als Schwimmmeistergehilfe / Schwimmmeistergehilfin
  • Einsatz in allen Schwimmbadbereichen oder Thermen von mattiaqua
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (auch an Wochenenden und an Feiertagen)
  • Einsatzbereitschaft, Engagement, Teamfähigkeit und körperliche Belastung setzen wir ebenso voraus wie sicherheitsbewusstes und selbstständiges Arbeiten
  • Gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit in der Sauna
  • Kunden- und dienstleistungsorientiertes Auftreten

Wir bieten Ihnen zwölf Gründe, bei uns zu arbeiten

  1. Einen sicheren Arbeitsplatz / unbefristete Beschäftigung
  2. Eine interessante und vielseitige Tätigkeit
  3. Attraktive Sozialleistungen (Fitness-Studio-Nutzung, Nutzung der Einrichtungen von mattiaqua)
  4. Kostenfreies Job-Ticket Premium für das gesamte RMV-Gebiet
  5. Tankkarte
  6. Gesundheitsmanagement der Landeshauptstadt Wiesbaden, das beinhaltet zum Beispiel Hautkrebs / Venen-Screening, Darmkrebsvorsorge, Grippeschutzimpfung, Gesundheitschecks
  7. Angebote auf Weiterbildungen und zusätzliche Qualifikationen
  8. Sonnenschutz sowie Zuschuss von 30 Euro für eine Sonnenbrille
  9. Altersversorgung – Zusatzversorgung KDZ & Vermögenswirksame Leistungen
  10. Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  11. Jahressonderzahlung
  12. Tariflicher Urlaub (30 Tage bei einer Fünf-Tagewoche)

Bei mattiaqua wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wichtig genommen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Bruttovergütung liegt je nach Entgeltgruppe und Entwicklungsstufe zwischen zirka 2.250 und 3.000 Euro.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an mattiaquawiesbadende oder personalwiesbadende

Alternativ können Sie sich per Post bewerben:
mattiaqua – Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Wiesbaden
860110
Konrad-Adenauer-Ring 13
65187 Wiesbaden

Anzeigen