Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Sport
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Bundesligen
  4. Wiesbaden Phantoms

GFL 2: Wiesbaden Phantoms

Die Wiesbaden Phantoms spielen auch in der Saison 2018 wieder in der German-Football-League 2 Gruppe Süd. Die neue Spielzeit beginnt nun am Samstag, 21. April, um 17 Uhr mit dem Heimspiel gegen Albershausen Crusaders.

Saisonauftakt gegen Albershausen

Endlich hat das Warten ein Ende und der Football fliegt wieder durchs Europaviertel: Am Samstag, 21. April, starten die Wiesbaden Phantoms um 17 Uhr mit einem Heimspiel in die neue Spielzeit in der "German Football League 2 (GFL 2)". Die neu formierte Mannschaft des neuen Head Coachs Andy McMillan - besteht aus zahlreichen Neuzugängen sowie starken U19-Talenten und vereinstreuen Routiniers - bekommt es dann im heimischen Stadion mit den Albershausen Crusaders zu tun. Bei den Phantoms hoffen alle Verantwortlichen und Fans auf eine bessere Saison als 2017 und am besten einen Auftaktsieg am Samstag.

Saison 2018 - Die nächsten Spiele

Eine Woche später, am Sonntag, 29. April, ist man dann um 15 Uhr beim Aufsteiger Straubing Spiders Gast, ehe am 5. Mai das erste Hessenderby gegen Gießen im Europaviertel ab 17 Uhr ansteht. Anschließend reist man am Samstag, 12. Mai 2018nach Saarbrücken zum GFL Absteiger Saarland Hurricanes. Diese Partie beginnt dann auch um 17 Uhr.

Wiesbaden Phantoms

Nach drei Jahren in der German-Football-League (GFL) - also der 1. Bundesliga der Footballer - mussten die Wiesbaden Phantoms 2013 nach den Relegationsspielen den bitteren Gang in die GFL 2 antreten. Nun starten die Footballer aus der hessischen Landeshauptstadt in ihre vierte GFL-2-Saison und hoffen auf eine erfolgreichere Spielzeit als 2017. Die Heimspiele bestreiten die Phantoms im Stadion im Europaviertel.

Anzeigen