Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Sport
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Veranstaltungen
  4. Wiesbaden-Marathon

Wiesbaden-Marathon 2017

Der Wiesbaden-Marathon - mit Bike-Marathon, Trail-Run, Teamwertung und Kids-Race - stand am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Juli 2017, bereits zum sechsten Mal rund um das Jagdschloss Platte auf dem Sportprogramm. Knapp 1.300 Sportler gingen an den Start.

Knapp 1.300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben iin diesem Jahr den Ansporn besessen und nach und nach erfolgreich das Ziel auf der Platte durchquert und konnten sich zum sechsten Mal am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Juli 2017, in Wettbewerben ein Wochenende lang messen.

Die 2016 professionell organisierten Landesverbandsmeisterschaften überzeugten den Hessischen Radfahrer Verband (HRV) so sehr, dass er die Hessenmeisterschaften im Mountainbike-Marathon für Lizenzfahrer 2017 gleich wieder nach Wiesbaden vergeben hatte. Die Initiatoren verschiedener Rennserien schätzen die hochkarätige Veranstaltung ebenfalls. So war der Bike-Marathon auf der der Mittelstrecke über 44 Kilometer Teil der Rosbacher Bike-Challenge und der in Deutschland und Belgien stattfindenden MTB-Serie.

Samstag Trail-Runs - Sonntag Bike-Marathon

Los ging es am Samstag, 1. Juli, mit dem "Wiesbaden TrailRun", der mit den neu geschaffenen fünf und 50 Kilometer langen Strecken an Attraktivität noch zugelegt hat. Somit standen fünf abwechslungsreiche Strecken - fünf, zehn, 21,5, 42 und 50 Kilometer - zur Auswahl und boten für jeden, vom Einsteiger bis zum Ultra-Marathon Läufer, eine sportliche Herausforderung.

"Auf die Plätze, fertig, los", hieß es am Sonntag, 2. Juli, ab 9 Uhr für alle Bikerinnen und Biker, als es auf eine der vier Radstrecken ging. Zur Auswahl standen beim "Wiesbaden Bike Marathon" in diesem Jahr die Kurzstrecke über 27 Kilometer, die Mittelstrecke über 44 Kilometer, die Langstrecke über 84 Kilometer und die Ultrastrecke über 124 Kilometer. Neu im Programm war für E-Mountainbiker auch eine Wertung auf der 44-Kilomter-Rund.

Teamplayer bekamen ihre Chance unter dem Motto "Gemeinsam mehr erreichen" im Rahmen des Business-Cups. Hier starteten firmeninterne Mannschaften, entweder auf der Kurzstrecke des "TrailRun" über 10,5 Kilometer oder auf der Mittelstrecke des Bike-Marathons.

Für alle, die sowohl auf den Beinen als auch mit dem Rad schnell unterwegs waren, bestand die Möglichkeit bei der Kombinationswertung, aus 10,5 Kilometer-Lauf am Samstag und über die 44 Kilometer beim MTB-Marathon am Sonntag an den Start zu gegen.


Anzeigen