Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Tourismus

45. Germany Travel Mart (GTM)

Die Landeshauptstadt Wiesbaden war vom 12. bis 14. Mai 2019 Ausrichter für den 45. Germany Travel Mart (GTM), dem weltweit größten Incoming-Workshop für das Reiseland Deutschland.

Am 45. GTM vom 12. bis 14. Mai 2019 in Wiesbaden nahmen über 500 Experten und Entscheidungsträger der internationalen Reiseindustrie sowie Fachjournalisten aus allen wichtigen Quellmärkten teil. Im Educational Programme informierten die Deutsche Zentrale für Tourismus und ihre Partner die internationalen Gäste über die neuesten Trends, Entwicklungen und touristischen Produkte in Deutschland.

Beim zweitägigen Workshop im RheinMain CongressCenter trafen sie auf rund 300 Anbieter aus Hotellerie, Incoming-Agenturen, Transport sowie lokale und regionale Tourismusorganisationen, die dem internationalen Fachpublikum die Leistungsvielfalt und Qualität Ihres Angebotes präsentierten. Dazu wurden im Networking Tool rund 18.000 Termine online vereinbart.

Positives Fazit

Zum Abschluss des zweitägigen Workshops ermittelte die Deutsche Zentrale für Tourismus mit einer On-Site-Befragung den Erfolg des Vertriebsevents bei den deutschen Anbietern: Demnach präsentierten 19 Prozent zum ersten Mal ihr Angebot beim GTM, 81 Prozent waren mindestens zum zweiten Mal, über 38 Prozent sogar schon mehr als zehn Mal beim GTM vertreten.

Die Bewertung des Events fällt noch positiver aus als im Vorjahr: 98 Prozent waren mit ihrer Teilnahme zufrieden oder sehr zufrieden (2018: 94 Prozent). 94 Prozent äußerten die Absicht, auch 2020 am GTM teilzunehmen. Insgesamt beurteilen 85 Prozent der Anbieter den GTM als gute oder sehr gute Plattform für Geschäftsabschlüsse. 80 Prozent der Teilnehmer konnten in den Gesprächen mit internationalen Key Accounts mindestens sechs neue Kontakte knüpfen, mehr als die Hälfte davon mehr als zehn.

Pokalübergabe zum Abschluss

Traditionell übergab die Gastgeberstadt zum Abschluss den GTM-Pokal an die nächste Gastgeberdestination Mecklenburg-Vorpommern. Der nächste GTM findet vom 10. bis 12. Mai 2020 in Rostock und Schwerin statt.

Top-Ereignis der Reisebranche

Der GTM wird seit 1972 in einer jährlich wechselnden Stadt veranstaltet und genießt den Ruf das Top-Ereignis des Reisejahres zu sein. Die Stadt Wiesbaden war bereits 1977 und 2005 - seinerzeit in den Rhein-Main-Hallen – schon zweimal Ausrichter des Workshops.

Anzeigen