Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Tourismus
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Tourismus
  3. Region Rhein-Main
  4. Mainz
  5. Ein Fluss. Zwei Städte

Ein Fluss. Zwei Städte

Die hessische und die rheinland-pfälzische Landeshauptstädte Wiesbaden und Mainz trennt nur ein Fluss - Der Rhein.

So nah wie sich Wiesbaden und Mainz geographisch sind, sind sie doch ebenso verschieden – beide Städte versprühen ihr eigenes, unverwechselbares Flair. Einheimische und Gäste schätzen die Nähe und genießen die Vielfalt beider Landeshauptstädte mit den angrenzenden Regionen Rheingau und Rheinhessen.

Hessens Landeshauptstadt Wiesbaden lädt mit ihrer eindrucksvollen Architektur, den weitläufigen Parks, einem breiten Gastronomieangebot und einzigartigen Geschichte als Weltkurstadt des 19. Jahrhunderts zum Genießen, Erleben und Flanieren ein.

Mainz, die nur circa 14 Kilometer entfernte rheinland-pfälzische Landeshauptstadt, fasziniert dagegen mit ihrer 2.000 Jahre alten Geschichte - geprägt durch Johannes Gutenberg, den Erfinder des Buchdrucks, dem romanischen Dom, einer vielfältigen Museumslandschaft und der närrischen Fastnacht.

Anzeigen