Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Tourismus
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Tourismus
  3. Service Center
  4. Business Area
  5. Tourismus Börse (ITB)

Wiesbaden auf der ITB in Berlin

Wiesbaden und seine Kooperationspartner präsentieren sich auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin vom 6. bis 10. März 2019.

Die Internationale Tourismus Börse in Berlin ist die weltweit führende Tourismusbörse und findet dieses Jahr vom 6. bis 10. März statt. Über 8900 Aussteller aus der ganzen Welt präsentieren neue Länder, Regionen, Städte und touristische Produkte. Auch die Stadt Wiesbaden ist mit ihren Angeboten in Halle 7.2 C vertreten.

Durch den Auftritt auf der ITB möchte Wiesbaden auf sich und die Region aufmerksam machen, um mehr Touristen zu generieren. Die Stadt wirbt dieses Jahr beispielsweise mit der neuen Jugendstil Ausstellung im Wiesbaden Museum, die ab dem 29. Juni erstmals für eine breite Öffentlichkeit zugänglich ist. Das Museum stellt die herausragende Sammlung von Ferdinand Wolfgang Neess aus, die aus über 700 Objekten besteht.

Dieses Jahr wird auch die Weinkönigin Michelle Gönder in Berlin vor Ort sein. Sie empfiehlt Wiesbaden und rät bei einem Trip in die Stadt zu einem Thermalbadbesuch und natürlich einen Abstecher auf die Rheingauer Weinwoche.

Viele verschiedene Veranstaltungen wie die Internationalen Maifestspiele, das Rheingau Musik Festival oder der Sternschnuppenmarkt machen Wiesbaden für Touristen ganzjährlich attraktiv.

Wie in den vorherigen Jahren sind auch dieses Jahr Fachgespräche mit beispielsweise Incoming Agenturen, Kulturreiseveranstaltern oder Journalisten geplant. Solche Gespräche dienen dem Verkauf von maßgeschneiderten Reisen nach Wiesbaden.

Anzeigen