Sprungmarken

Elterninitiative Hampel & Strampel e.V.

Stadtteil: Breckenheim

Am Buchenhain 7
65207 Wiesbaden
Telefon
06122 13630
E-Mail
infohampelundstrampelde
Internet
Träger
Elterninitiative / Elternvereine

ÖPNV: 23

Betreuung

Kindergartengemeinschaftsgruppe (2 Gruppen)

Montag 7.00 Uhr bis 15.30 Uhr Dienstag bis Freitag 7.00 Uhr – 16.00 Uhr, ab 2 Jahre, 40 Ganztagsplätze

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag 7.00 Uhr bis 15.30 Uhr Dienstag – Freitag 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Büro- und Elternsprechzeiten

nach Vereinbarung

Schließzeiten

an gesetzlichen Feiertagen, Rosenmontag, den Brückentagen nach Fronleichnam und Christi Himmelfahrt sowie zwischen Weihnachten und Neujahr.

Angebote

Folgende Angebote gehören zum Betreuungsprofil der Kindertagesstätte

  • Bewegungskindergarten
  • Förderung der Sprachentwicklung
  • Regelmäßige Wald- und Naturbegegnungen
  • Gemeinsames gesundes Frühstück
  • Täglich im Haus frisch gekocht

Ergänzungen

- Altersgerechte Gruppenaktivität in Projektphasen - Kooperation mit der Grundschule Breckenheim

Konzept

Pädagogisches Konzept

  • Situationsansatz

Ergänzungen

Wir arbeiten nach dem situationsorientiertem Ansatz. Hervorzuheben ist hierbei unsere altersspezifische Projekt- und unsere Vorschularbeit.

Profil

Was Eltern in dieser Kindertagesstätte besonderes erwarten können:

Die Elterninitiative Breckenheim "Hampel und Strampel e. V." besteht seit dem 1. Juli.1994. Es werden zwei Gruppen mit je 20 Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren betreut. Die Einrichtung liegt in einem Wohngebiet am Wiesenrand des Stadtteils Breckenheim, der sich einen dörflichen Charakter bewahrt hat. Wir möchten, dass sich die Kinder wohlfühlen. Jedes Kind wird als eigenständige Person betrachtet und hat die Möglichkeit, in einer vertrauensvollen Atmosphäre einen Platz in unserer Kindergartengemeinschaft zu finden, den Tagesablauf aktiv mitzugestalten und sich auszuprobieren. Unser Motto lautet „Jeder Tag ist etwas Besonderes“. Wir lernen spielend, betrachten die Kinder vor ihrem familiären und kulturellen Hintergrund und fördern sie nach ihrem individuellen Entwicklungsstand. Zudem sind wir ein bewegter Kindergarten, was auch überall in unserer Einrichtung sichtbar wird. Kinder brauchen Bewegung, um sich altersgemäß entwickeln zu können. Dies erfahren unsere Kinder täglich neu: innerhalb unseres Kindergartens im Bewegungsraum, außerhalb auf Spielplätzen, Wiesen oder im nahegelegenen Wald. Die offene Zusammenarbeit zwischen Einrichtung und Eltern bildet dabei die Basis der Elterninitiative. Die Mitarbeit der Eltern bei der Vereinsführung und die Unterstützung bei Veranstaltungen und Festen bereichern und beleben die "Initiative".

Vormerkung

Über das zentrale elektronische Vormerksystem WiKITA können die Plätze in dieser Kindertagesstätte vorgemerkt werden.

vormerken

Anzeigen