Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Ev. Kindertagesstätte Bergkirche

Stadtteil: Innenstadt-Bergkirchengebiet

Steingasse 9
65183 Wiesbaden
Telefon
0611- 522546
Telefax
0611- 2385827
E-Mail
ev.kita-bergkirche.wiesbadenekhn-netde
Internet
Träger
Evangelische Kirche

ÖPNV: 1,8

Betreuung

Kinderkrippe (1 Gruppe)

Montag- Donnerstag 7.30 Uhr- 17.30 Uhr, Freitag 7.30 Uhr- 16.30 Uhr, ab 1,5 Jahre, 10 Ganztagsplätze

Kindergarten (4 Gruppen)

Kita Steingasse: Montag- Donnerstag 7:30 Uhr- 17:30 Uhr, Freitag 7:30 Uhr- 16:30 Uhr, Kita- Aussengruppe Kapellenstr. 82: Montag- Freitag 8:00 Uhr- 14:30 Uhr, ab 3 Jahre, 21 Dreiviertelplätze, 40 Ganztagsplätze

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Kita Steingasse: Montag- Donnerstag 7:30 Uhr- 17:30 Uhr, Freitag 7:30 Uhr- 16:30 Uhr, Kita- Aussengruppe Kapellenstr. 82: Montag- Freitag 8:00 Uhr- 14:30 Uhr

Büro- und Elternsprechzeiten

jeden 1. und 3. Montag im Monat, von 15:00 Uhr- 16:00 Uhr und nach Vereinbarung

Schließzeiten

3 Wochen während der Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr

Angebote

Folgende Angebote gehören zum Betreuungsprofil der Kindertagesstätte

  • Bewegungskindergarten
  • Förderung der Sprachentwicklung
  • Regelmäßige Wald- und Naturbegegnungen
  • Gemeinsames gesundes Frühstück
  • Fremdversorgung

Ergänzungen

teiloffene Gruppen, ergänzend wird selbst gekocht

Konzept

Pädagogisches Konzept

  • Situationsansatz

Profil

Was Eltern in dieser Kindertagesstätte besonderes erwarten können:

Kita Bergkirche, eine Stadtteil Kita, ein Ort für Kinder. Auf der Grundlage des Evangeliums begleiten wir Kinder eine Zeitlang auf ihrem Weg. Wir unterstützen sie dabei, ihre Fähigkeiten und Kompetenzen zu entdecken, auszuprobieren und zu entwickeln und Spaß und Freunde finden. Sprache und Bewegung sind besondere Schwerpunkte unserer Arbeit. Wir arbeiten nach dem Hessischen Bildungsplan, in teiloffenen Gruppen. Neben kognitiver und zielgerichteter Einzelförderung ist Raum für Spiel, Spaß, Ausprobieren, es einfach selbst zu tun. Je nach Alter und Entwicklungsstand nutzen die Kinder in kleinen Gruppen, unter Anleitung oder auch allein die Räume des ganzen Hauses, die Werkstatt, den Bewegungsraum, das Höfchen, das Außengelände. Wir leben in einer Gemeinschaft mit unterschiedlicher Herkunft und Religion. Wir sind geprägt durch unser soziales Umfeld, Herkunft und Religion. Vernetzt arbeiten wir mit Einrichtungen im Stadtteil, der Grundschule und dem Sportverein. Bietet das Haus in der Steingasse Platz für 3 Kindergartengruppen und eine Krippengruppe, bietet die Kita in der Kapellenstraße Raum für eine homogene und überschaubare Gruppe für 20 angemeldete Kinder. Das Haus in der Steingasse liegt mitten in der Innenstadt, doch nah genug am Wald um am wöchentlichen Waldtag diesen schnell erreichen zu können. Die Kapellenstraße liegt nah am beginnenden Stadtwald, doch der Weg in die Innenstadt, in die Kita Steingasse gehört mit zum regelmäßigen Alltag dieser Gruppe. In allen Gruppen der Kita werden behinderte Kinder aufgenommen. Die Vielfalt unseres sozialen Umfeldes und die Verschiedenheit nutzen wir als Chance von- und miteinander zu lernen.

Vormerkung

Über das zentrale elektronische Vormerksystem WiKITA können die Plätze in dieser Kindertagesstätte vorgemerkt werden.

vormerken

Anzeigen