Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Städtische Kindertagesstätte Hellkundweg

Stadtteil: Nordöstliches Stadtgebiet

Hellkundweg 1
65193 Wiesbaden
Telefon
0611- 313552
Telefax
0611- 315926
E-Mail
kita.hellkundwegwiesbadende
Träger
Stadt Wiesbaden
Telefon
0611- 312655
E-Mail
kindertagesstaettenwiesbadende

ÖPNV: 3,6

Betreuung

Kinderkrippe (6 Gruppen)

7:30 Uhr- 17:00 Uhr, ab 6 Monate, 60 Ganztagsplätze

Kindergarten (2 Gruppen)

7:30 Uhr- 17:00 Uhr, ab 3 Jahre, 40 Ganztagsplätze

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

7:30 Uhr- 17:00 Uhr

Büro- und Elternsprechzeiten

Mittwoch 14.00 Uhr- 15.00 Uhr

Schließzeiten

3 Wochen Betriebsferien im Sommer, 2 pädagogische Fachtage

Angebote

Folgende Angebote gehören zum Betreuungsprofil der Kindertagesstätte

  • Bewegungskindergarten
  • Förderung der Sprachentwicklung
  • Regelmäßige Wald- und Naturbegegnungen
  • Gemeinsames gesundes Frühstück
  • Täglich im Haus frisch gekocht
  • „Fit KiD“-Zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung

Konzept

Pädagogisches Konzept

  • Montessori

Profil

Was Eltern in dieser Kindertagesstätte besonderes erwarten können:

Unsere Kindertagesstätte wurde 1986 eröffnet und liegt direkt am Waldrand am Ende der oberen Platter Straße. Das großzügige, naturbelassene Außengelände und die vorbereitete Umgebung unseres Hauses bieten einen vielfältigen Erfahrungsraum für 100 Kinder, die bei uns betreut und in ihrer Entwicklung gefördert werden. Der Wald ist als Naturerfahrungsfeld mit in unsere Arbeit integriert. Wir orientieren uns konzeptionell nach der Grundlage der Montessori- Pädagogik. Durch eine gut überlegte Raumgestaltung und Materialauswahl in den Gruppenräumen, ist eine Bildungs- und Lernumgebung entstanden, in der sich Kinder selbstständig nach ihren Bedürfnissen entwickeln können. Mit dem Qualitätssiegel „Hessischer Bewegungskindergarten“ wird unsere Kindertagesstätte regelmäßig auf eine umfassende Bewegungsförderung überprüft. Regelmäßige Bewegungsangebote, die Weiterqualifizierung unserer Fachkräfte und eine bewegungsfreundliche Ausstattung sichern die Qualität nachhaltig. Es finden regelmäßige alltagsintegrierte Angebote zur Sprachentwicklung statt. Sprachfördernde Materialien sind in den Gruppenräumen integriert und werden für Sprachanlässe im Alltag eingesetzt. Eine Bibliothek und unsere Vorlesepatin ergänzen das Angebot für die Sprachförderung. In unserer Küche werden täglich drei frische Mahlzeiten zubereitet. Wir verwenden jahreszeitliche Produkte aus kontrolliert ökologischen Anbau, vorwiegend aus der Region. Die Kindertagesstätte wird regelmäßig mit dem Qualitätssiegel „Fit Kid“ zertifiziert. Die Eingewöhnung wird individuell auf das Kind abgestimmt. Wir orientieren uns dabei an dem „Berliner Eingewöhnungsmodell“. Erziehungsberechtigte sind für uns wichtige Erziehungspartner und erfahren in unserem Haus Unterstützung und Beratung. Das Projekt „Kinderbrücke“ bietet ein ergänzendes Bildungsangebot. Es findet einmal wöchentlich in Form von Besuchen der Tagesmütter mit den Kindern, die sie in Tagespflege betreuen, in festen Patengruppen der Kindertagesstätte statt.

Vormerkung

Über das zentrale elektronische Vormerksystem WiKITA können die Plätze in dieser Kindertagesstätte vorgemerkt werden.

vormerken

Anzeigen