Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Vereine
  5. Deutsch-Amerikanischer & Internationaler Frauenclub

Deutsch-Amerikanischer & Internationaler Frauenclub

Zweck des Vereins

War und ist die Zusammenführung unterschiedlicher Nationen, Förderung der gemeinsamen Ziele und Freundschaften zwischen Frauen aus den USA und aus Deutschland. Inzwischen haben wir an Internationalität reichlich gewonnen und haben Mitglieder aus 16 unterschiedlichen Ländern. Der ursprünglicher Sinn dieses Vereins war bei der Gründung 1949, die Schaffung erneuten Vertrauens zwischen den USA und Deutschland, das durch den Krieg verloren gegangen ist. Das ist, so hoffen wir, erreicht worden.
Heute lernen wir mit den Ehefrauen amerikanischer Offiziere gemeinsam Deutsch und Englisch in einem 50:50 Programm.
Das Hauptaugenmerk unserer Tätigkeit liegt jedoch im sozialen Engagement, in dem wir wichtige Hilfsprojekte unterstützen. Aber nicht nur das.
Wir helfen vielen Frauen aus dem In- und Ausland, hier in Wiesbaden ein Stück neuer Heimat zu bekommen und leichter den Anschluss an das soziale Leben in dieser Stadt zu finden. Mit fast 200 Mitgliedern sind wir der größte Frauenclub von Wiesbaden.
Frauen, die sich in einer Gemeinschaft wohl fühlen, die neue Ideen und interessante Pläne haben, die gern in vielen anderen Sprachen plaudern und sich selbst engagieren wollen, sind bei uns gut aufgehoben.
In 25 verschiedenen kleinen Gruppen bieten wir das ganze Jahr über ein sehr interessantes Programm an;
Angefangen von Sprachkursen und Konversation, Englische Literatur-Lesungen, Englischem Theater über gehobenes Kochen, Malen, Wandern bis zu Besuchen von aktuellen Ausstellungen und Museen. Auch sportlich interessierte Frauen kommen nicht zu kurz. Golf, Tennis und Bridge sind im Programm dabei. Wir organisieren attraktive Reisen in die Umgebung, manchmal auch ins Ausland. Treffen uns zum Lunch oder Frühstück, je nach Lust und Bedarf. Und jeder darf sich gern selbst mit neuen Ideen einbringen.
Das Herzstück der Clubarbeit ist jedoch der inzwischen über Wiesbaden hinaus, bekannter und beliebter Basar in den Kurkolonnaden v. Wiesbaden. Dieser findet jedes Jahr im März statt und bietet alles was das Herz begehrt. Es gibt nichts, was man dort nicht findet. Das "Kaffeehaus", die Sektbar und eine tolle Tombola runden das Grossereignis ab. Der nächste Basar findet am 23. März 2019 statt.
Der Erlös dieser Aktion wird an verschiedene soziale Projekte in Wiesbaden gespendet.
Unser Club ist offen für Frauen aus der ganzen Welt, natürlich auch aus Deutschland, die sich mit uns gemeinsam auf verschiedenen Gebieten engagieren möchten und dabei auch noch viel Spass erleben.

Kontaktdaten

Deutsch-Amerikanischer & Internationaler Frauenclub

Deutsch-Amerikanischer Frauenclub Wiesbaden
Frau Dagmar Höferova-Giesse
Richard-Wagner-Str. 107
65193 Wiesbaden
Telefon
0611 1688402
E-Mail
hoferovagmxde

Sprechzeiten / Treffpunkt

Viermal im Jahr veranstaltet unser Club einen s.g. "Newcomer Treff". Ein Zusammenkommen für neu interessierte Frauen im Lumen Café , am Marktplatz
v. Wiesbaden. Der nächste Newcomer Treff wird es im Frühjahr geben.



KONTAKT:

UNSERE ZWEISPRACHIGE HOMEPAGE.
www.frauenclubwiesbaden.de
www.gaiwc-wiesbaden.com

Ansprechpartner

Frau Sabine Dr. Schmitgen
Präsidentin
Im Förstergrund 3
65779 Kelkheim
Telefon
06195 977042
E-Mail
sabineschmitgen-onlinede
Frau Dagmar Höferova-Giesse
Public relations
Richard-Wagner-Str. 107
65193 Wiesbaden
Telefon
0611 1688402

Anzeigen