Sprungmarken

Wiesbaden-Bonus

An der Uni, in der Schule oder in einer Ausbildung und deshalb erstmalig nach Wiesbaden gezogen? Gute Nachrichten, jetzt gibt es den Wiesbaden-Bonus.

Wenn Sie hauptberuflich Schülerin oder Schüler, Studentin oder Student oder Auszubildende oder Auszubildender sind und erstmalig ihren Erstwohnsitz in Wiesbaden angemeldet haben, können Sie den Wiesbaden-Bonus in Höhe von 100 Euro erhalten. Dafür steht unser Online-Dienst für Sie in unserem Bürgerserviceportal zur Verfügung. Dort geben Sie nach bereits erfolgter Wohnsitzanmeldung einige persönliche Daten sowie Ihre Bankverbindung ein und laden einen Nachweis über Schule, Studium oder Ausbildung hoch. Das Bürgerbüro prüft den Auftrag und innerhalb kurzer Zeit erhalten Sie den Wiesbaden-Bonus in Höhe von 100 Euro.

Über den unten aufgeführten Link können Sie sich eine anschauliche Darstellung des Wiesbaden-Bonus mit unserem Erklärvideo anschauen. 

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon  0611 31-3344