Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Rathaus
  3. Virtuelle Verwaltung
  4. Ämter & Dienstleistungen
  5. Dezernat V – Dezernat für Umwelt, Grünflächen und Verkehr
  6. Umweltamt
  7. Versickerung von Regenwasser - Beratung und Antrag auf wasserrechtliche Erlaubnis

Versickerung von Regenwasser - Beratung und Antrag auf wasserrechtliche Erlaubnis

Für die Versickerung von Regenwasser in Versickerungsanlagen (z.B. Rigolen, Mulden-Rigolen, Sickerschächte) ist nach dem Wasserhaushaltsgesetz eine wasserrechtliche Erlaubnis erforderlich. Der Antrag muss beim Umweltamt – Untere Wasserbehörde gestellt werden.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon 0611 31-4729
0611 31-3805
Telefax 0611 31-3957

Unterlagen

Über die notwendigen Antragsunterlagen informiert das Merkblatt des Umweltamtes (Download siehe unter Informationen).

Hinweise

Das Umweltamt bietet eine Beratung und eine Vorprüfung von Antragsunterlagen vor der Antragsstellung an.