Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Badewasserüberwachung

Wasser in Schwimm- und Badebecken muss so beschaffen sein, dass eine Schädigung der menschlichen Gesundheit insbesondere durch Krankheitserreger nicht zu befürchten ist. Das Gesundheitsamt überwacht auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes öffentliche Schwimmbäder/Badeanlagen durch regelmäßige Ortsbegehungen (Kontrollen der Badewasseraufbereitung und der allgemeinen Sauberkeit) sowie Auswertungen der Untersuchungsbefunde. Bei Beanstandungen werden erforderliche Maßnahmen veranlasst.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon 0611 31-3313
0611 31-2130
0611 31-3379

Hinweise

Persönliche Beratung nach Absprache.