Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Beschäftigungsförderung
  4. Wettbewerbe
  5. HR Excellence Awards

HR Excellence Awards

Mit den "HR Excellence Awards" werden innovative HR-Projekte ausgezeichnet. Zukunftsweisende Arbeiten und herausragende Kampagnen werden jährlich in unterschiedlichen Kategorien prämiert.

Unternehmen bestmöglich auf die demografische Entwicklung vorzubereiten, erfordert nicht nur Flexibilität in der täglichen Arbeit, sondern auch die Fähigkeit, im Bereich Human Resource Management (HR) neue Ideen und Strategien zu entwickeln und umzusetzen. Interessierte Unternehmen können alljährlich ab Ende Juli bis Mitte Oktober ihre innovativen Projekte und strategischen Kampagnen für den Wettbewerb HR Excellence Awards einreichen. Eine Jury, bestehend aus führenden HR-Experten aus Unternehmen und Verbänden sowie von Universitäten entscheidet in einem mehrstufigen Bewertungsverfahren über die Preisträger.

Veranstalter des Wettbewerbs sind Quadriga und Human Resources Manager, ein Fachmagazin für aktuelle Informationen rund um zentrale Themen des Personalmanagements.

Unternehmen und Organisationen können sich mit ihren aktuellen Projekten und Kampagnen aus dem Zeitraum 1. Oktober 2018 bis 30. September 2019 bewerben.
Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Die nominierten Teilnehmer präsentieren ihre Vorhaben am 22. September 2019 live vor einer Jury in Berlin.

Kriterien im Auswahlprozess

Innovation:
Die Jury geht der Frage nach, ob strategisch oder konzeptionell neue Wege im HR Management gesucht und beschritten wurden.

Kreativität:
Die Jury bewertet die Kreativität des Projekts/der Kampagne.

Strategie & Umsetzung:
Die Jury bewertet die strategischen Ansätze und die Implementierung in die Unternehmensstrategie eines Wettbewerbsbeitrags sowie das Ineinandergreifen der einzelnen Instrumente und Maßnahmen.

Resultate:
Die Jury betrachtet das Ergebnis eines Projekts/einer Kampagne – und die Zielvorgaben, mit der sie konzipiert wurden. Zudem fließt das Verhältnis der eingesetzten Ressourcen in das Ergebnis ein.

Wirksamkeit:
Die Jury beurteilt die mögliche Wirksamkeit eines Projekts oder einer Kampagne.

Preis und Bewerbungsschluss

Gewinner der HR Excellence Awards erhalten eine Trophäe sowie Materialien (Banner, Urkunden) für die interne und externe Kommunikation. Sie werden auf der Webseite als Gewinner erwähnt. Gegebenenfalls ist ein Beitrag über das Gewinnerprojekt in der Onlineausgabe des HR Manager Magazins möglich.

Bewerbungsschluss ist spätestens am 26. September 2019.

Anzeigen