Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft

renna deluxe von Christiane Hübner

Christiane Hübner, Gründerin des Labels renna deluxe, wurde im Rahmen des Förderprogramms "Unternehmerinnen der Zukunft 2019" als Gewinnerin der Kategorie Export ausgezeichnet.

Christiane Hübner von renna deluxe aus Wiesbaden, Gewinnerin der Kategorie "Export": "Der Sprung auf die Weltbühne ist geschafft: Die Teilnahme an Unternehmerinnen der Zukunft hat mir ermöglicht, renna deluxe international auszurichten. Jetzt machen meine Produkte auch Kunden in den USA, Großbritannien und anderswo glücklich – ein tolles Gefühl!"

Dabei wurden 19 Teilnehmerinnen ein halbes Jahr von Experten-Coaches und Kooperationspartnern begleitet und unterstützt, um die Markenbekanntheit ihrer Unternehmen zu erhöhen, Prozesse zu optimieren – und ihre Kunden durch digitalen Handel zu erreichen.

Unter dem Label "renna deluxe" vereint die Produktdesignerin ihre Leidenschaft für Stoff und Papier. Im Spannungsfeld dieser Materialien und in Verbindung mit Schrift entstehen puristische Wohnaccessoires und Lifestyle-Produkte. Traditionelle Herstellungsweisen und kunsthandwerkliche Techniken werden neu interpretiert.

Beim Prozess des Upcycling verwandeln sich vorhandene Dinge, wie Büchern, Seekarten, Notenpapier und Atlanten, in neue Produkte in Kleinserie mit Unikatcharakter. Die gestalterische Handschrift ist durch eine Liebe zur Reduktion getragen. Eine intensive Auseinandersetzung mit Kontext, Material, Herstellung und Anmutung bringt Produktwelten mit einer sinnlichen Ästhetik hervor.

Die Fertigung für renna deluxe erfolgt, in manufaktur, in Deutschland.

Anzeigen