Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft

DaS-Körperkonzept by Daniel Schwieder

Seit Mitte April 2021 ist Daniel Schwieder Mieter im StartBlock. Das Team "Gründerservice & junge Unternehmen" hat ihn zu seinen Überlegungen, den StartBlock als Firmensitz und zu ersten Erfahrungen befragt.

Bitte stellen Sie sich und Ihr Unternehmen kurz vor!

DaS-Körperkonzept by Daniel Schwieder ist aktiv im Bereich der betrieblichen Gesundheit und des spezialisierten Personal Trainings.

Unsere Gesundheit ist unser wichtigstes Gut. Aber wie können wir diese im Arbeitsalltag erhalten? Indem gesundheitsfördernde Strukturen im Unternehmen aufgebaut und mit Leben gefüllt werden. Manchmal sind es die kleinen Veränderungen, die große Wirkung zeigen. Daniel Schwieder und sein Team analysieren die Ausgangssituation, leiten gemeinsam mit der Unternehmensleitung entsprechende Maßnahmen ab und implementieren diese passgenau im Betrieb. Hierbei ist es selbstverständlich, dass das Unternehmen auch über geeignete Förderungen und Kooperationen mit gesetzlichen Krankenkassen beraten werden.

Für Privatkunden bietet DaS-Körperkonzept by Daniel Schwieder ein individuelles und rehabilitatives Personal Training mit dem Schwerpunkt Schulter- und Rückengesundheit an.

Unser Motto: "Tue heute etwas, für das dir dein zukünftiges ich danken wird."

Wie sind Sie auf den StartBlock gekommen?

Über den Gründerservice der Stadt Wiesbaden.

Wann sind Sie eingezogen, was waren Ihre ersten Eindrücke?

Ich bin Mitte April eingezogen und wurde von den anderen Mietern herzlich aufgenommen. Die Atmosphäre ist sehr familiär, was ich schätze.

Was ist für Sie das Besondere am StartBlock?

Für mich persönlich ist es die Lage. Ich habe es nicht weit zur Autobahn, bin schnell bei meinen Kunden in Wiesbaden und das SportsUp (Fitnessstudio), wo ich selbst trainiere, ist gleich um die Ecke.

Was würden Sie sich von einem neuen StartBlock-Mieter wünschen?

Das er freundlich und offen ist.

Anzeigen