Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wo bin ich?
keine Rubrik aktiv

StartHub Hessen

Der StartHub Hessen ist die zentrale Anlaufstelle für die hessische Start-up-Szene.

Im Auftrag des hessischen Wirtschaftsministeriums unterstützt und vernetzt der StartHub Hessen Start-ups mit Kooperationspartnern, Forschungsstätten, Investoren, Gründungszentren und weiteren Initiativen. Alle Angebote des StartHub Hessen sind selbstverständlich kostenfrei. Die Aufgabenschwerpunkte gliedern sich in drei Bereiche:

  • Förderung und Beratung: Eine Orientierungsberatung steht allen interessierten Gründerinnen und Gründern sowie etablierten Start-ups zur Verfügung. Im Fokus steht die gemeinsame Suche nach geeigneten Finanzierungsoptionen sowie Fördermitteln. Dazu werden die Start-ups in Kontakt mit den passenden Ansprechpartnern und Fördergebern gebracht. Im zentralen Online-Portal unter starthub-hessen.de ist eine eigens entwickelte Fördermitteldatenbank zu finden, die sich explizit an Start-ups richtet.
  • Vernetzung: Das hessische Start-up-Ökosystem profitiert von der starken Vernetzung der verschiedenen Partner untereinander. Diese Vernetzung soll weiter ausgebaut und intensiviert werden. Hierzu werden verschiedene Veranstaltungsformate initiiert und unterstützt. Darüber hinaus werden Start-ups direkt mit passenden Ansprechpartnern vernetzt. Einen ersten Überblick über potentielle Vernetzungspartner gibt das Partnerportal auf starthub-hessen.de
  • Standortmarketing: Die Sichtbarkeit des hessischen Gründerökosystems soll verstärkt und über die Landesgrenzen hinaus getragen werden. Im Fokus steht dabei die Vorstellung von Start-ups aus Hessen. Darüber hinaus werden Nachrichten und Veranstaltungen aus der Szene zentral über die eigene Online-Plattform, sowie Social Media-Kanäle gesammelt und verbreitet.