Sprungmarken

Netzwerktreffen

Unter dem Motto "Gesunde Startups für ein gesundes Wiesbaden" lädt die Landeshauptstadt Wiesbaden regelmäßig Interessierte, Gründer, Startups und (junge) Unternehmen der Gesundheitsbranche zu kostenfreien Netzwerktreffen ein.

Am Donnerstag, 29. September, findet um 18.30 Uhr das fünfte und gleichzeitig erste physische Netzwerktreffen Gesundheit unter dem Motto „Gesunde Startups für ein Gesundes Wiesbaden“ im Wiesbadener Rathaus statt.

Diesmal geht es rund um das Thema Gründung und Geschäftsaufbau – im Austausch und wieder mit Impuls. Impulsgeber am 29. September ist Torsten Anstädt von der humaQ gGmbH.

Organisiert werden die kostenlosen und regelmäßigen Netzwerktreffen vom Team Gründerservice & junge Unternehmen im Referat für Wirtschaft und Beschäftigung. Die Netzwerktreffen bieten die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre Kennenzulernen, Auszutauschen und zu Vernetzen, sowie von Experten-Impulsen zu aktuellen Themen zu profitieren.  

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung per E-Mail an existenzgruendungwiesbadende.

Anzeigen