Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Berufsorientierung

Handwerkliche Berufe kennenlernen

Bis zum 3. Dezember können Jugendliche im Makerspace des Wiesbadener Handwerks neun handwerkliche Berufe kennenlernen. Der Makerspace im LuisenForum ist von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Wiesbadener Jugendliche aufgepasst: Über 130 Handwerksberufe gibt es - und neun davon kann man auf 200 Quadratmetern in zentraler Lage im Erdgeschoss des LuisenForums - im Makerspace - ausprobieren und testen.

Bis zum 3. Dezember können interessierte Jugendliche alle Seiten und Möglichkeiten von Berufen im Handwerk erleben und handwerklichen Fähigkeiten testen. Der Pop-Up-Store steht allen Jugendlichen, Eltern und Interessierten offen und bietet Informationen über die Berufsmöglichkeiten im Handwerk aus erster Hand.

Der Makerspace ist ein gemeinsames Projekt des Referats für Wirtschaft und Beschäftigung, der Handwerkskammer Wiesbaden und Kreishandwerkerschaft Wiesbaden-Rheingau-Taunus.

Anzeigen