Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Wirtschaftsförderung
  4. Auszeichnungen & Erfolge
  5. communication design award

Wiesbaden erhält Designpreis für Initiative Access All Areas

Die Landeshauptstadt Wiesbaden ist als Auftraggeber für Kommunikationsmaßnahmen rund um die Initiative "Access All Areas – Designtage Wiesbaden" mit dem "iF communication design award" ausgezeichnet worden. Das Wegeleitsystem in Kombination mit dem Internetauftritt zu den Designtagen vom 15. bis 19. April 2009 erhielt den von einer internationalen Jury vergebenen Preis. Die Wiesbadener Agenturen Fuenfwerken (Wegeleitsystem) und Die Firma (Internetauftritt) haben diese Maßnahmen umgesetzt.

Die "iF Awards" werden seit 1953 jährlich verliehen und gehören zu den wichtigsten Designauszeichnungen weltweit. In diesem Jahr bewarben sich über 1.300 Beiträge aus 24 Ländern um den "iF communication design award".

Im Jahr 2010 werden die Designtage Wiesbaden Ende April stattfinden. Die Initiative plant derzeit das Programm mit dem Ziel, wieder verschiedene Zielgruppen wie Designschaffende, Nachwuchsdesigner und Industrie anzusprechen. Die Designtage Wiesbaden sollen eine überregionale Bedeutung bekommen. Die Initiative diskutiert dazu verschiedene Veranstaltungsformate, etwa eine Designmesse, eine Konferenz oder eine Ausstellung.

Bei der hessischen Landeshauptstadt freut man sich, dass die Initiative zur Förderung des Designstandortes Wiesbaden in diesem international renommierten Wettbewerb ausgezeichnet worden ist. Der "iF communication design award" gilt als sehr guter Beleg für die Qualität der Wiesbadener Designagenturen und die Arbeit der Initiative. Die Designtage zeigen sowohl dem Fachpublikum als auch der breiteren Öffentlichkeit, welche Bedeutung dieser Sektor für die regionale Wirtschaft hat. In diesem Sinn werden die Initiatoren die Initiative im kommenden Jahr fortsetzen, um die Designkompetenz in der Stadt auch überregional stärker bekannt zu machen.

"Access All Areas - Designtage Wiesbaden" heißt die Initiative des Initiatorenkreises Designwirtschaft (Mitglieder: 3deluxe, Die Firma, Die Kommunikationsabteilung, Fachhochschule Wiesbaden Fuenfwerken, Industrie- und Handelskammer, Michael Eibes Design, Q, Scholz & Volkmer, Wirtschaftsförderung Wiesbaden). Ziele des Initiatorenkreises sind: Wiesbaden als Designstandort voranzubringen, bei regionalen Unternehmen ein Bewusstsein für das Design-Know-how vor Ort zu schaffen sowie den Kontakt zwischen Studierenden der FH und den ansässigen Designunternehmen zu fördern. 

Anzeigen