Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft

Wiesbaden Engagiert! Wirtschaft setzt sich ein

Wirtschaftsunternehmen in Deutschland haben mehr als ihr Geschäftsmodell im Blick. Viele Unternehmen in Wiesbaden sind aktiv bei der Initiative "Wiesbaden Engagiert!". Ein Gewinn für die Gemeinschaft und eine gute Investition in die Wettbewerbsfähigkeit.

Corporate Citizenship-Strategie "Wiesbaden Engagiert!"

Die Begriffe "Corporate Citizenship" (CC) und "Corporate Social Responsibility" (CSR) sind heute für große und kleinere Betriebe gängig im Sprachgebrauch. Auch im unternehmerischen Alltag sind die Prinzipien, die hinter diesen Schlüsselbegriffen stehen, längst angekommen. Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen (CC) und verantwortliche Unternehmensführung (CSR) werden in der hessischen Landeshauptstadt mit der Initiative "Wiesbaden Engagiert!" mit Leben gefüllt.

Jahr für Jahr werden in einer Aktionswoche viele unterschiedliche Projekte gestemmt und erstaunliche Erfolge erzielt. Mit dem CC-Servicebüro des Amtes für Soziale Arbeit hat die Landeshauptstadt Wiesbaden eine zentrale Koordinierungsstelle für alle Themen rund um die breit angelegte Initiative.

Sechs Maßnahmen für Erfolg

Mit "Wiesbaden Engagiert!" haben Unternehmen eine einfache Möglichkeit, sich fokussiert für Wiesbaden einzusetzen. Die gleichnamige Aktionswoche ist oft nur der Einstieg in eine dauerhafte Beziehung zu einer gemeinnützigen Organisation oder einem gesellschaftlich bedeutsamen Projekt. Auf Langfristigkeit angelegt, sind die Projekte "WiesPaten" und "DU bist BERUFen". Zwei Wege, um sich positiv am Übergang von Schule zu Beruf zu engagieren.

Jedes Land, jede Region, jede Stadt und jeder Stadtteil hat ein eigenes Anforderungsprofil für die Bewältigung von Herausforderungen und Schaffung von Chancen. "gemeinsam aktiv – Unternehmen Schelmengaben" bietet Gelegenheit, in einem Stadtteil Wiesbadens fokussiert aktiv zu werden.

Kommunikation, als wesentliches Element menschlicher Entwicklung, wird in der Interaktion besonders zum Erfolgsfaktor. "CSR Regio.Net Wiesbaden" bietet Netzwerk und Qualifizierungsmöglichkeit für Unternehmen, die gesellschaftliche Verantwortung für Umwelt, Märkte, Beschäftigte und Gemeinwesen übernehmen.

Die Welt wird inspiriert durch gute Taten. Heute gehen viele Unternehmen aus der Region den Weg, wertvolle Beiträge zu geben und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Die "Goldene Lilie" macht dieses Engagement sichtbar. Die Auszeichnung wird durch die Landeshauptstadt Wiesbaden seit 2010 verliehen.

Eine Stadt, ein Team, eine Verantwortung

Investitionen in die lokale Gemeinschaft sind mehr als kurzfristige Marketingkosten, sie sind ein Ausdruck von Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit und Loyalität. Die CC-Strategie "Wiesbaden Engagiert!" bietet eine breite Palette verschiedener Formate und Programme. Zahlreiche Möglichkeiten zur aktiven Teilhabe am Gemeinwesen und der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung sind eine Bereicherung für Wiesbadener Unternehmen. Das Team des CC-Servicebüros nimmt sich gerne der Anfragen und Anregungen aus Wiesbadens Wirtschaft an.

Anzeigen