Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Wirtschaft

12. Mobile Media Forum in Wiesbaden

Am Donnerstag, 26. September 2019, findet das 12. "Mobile Media Forum" unter dem Motto "Smartphone-Perspektiven mit Chatbots und KI – Mobile Plattformen im Kontext von Chatbots und künstlicher Intelligenz" an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden statt.

An der "Hochschule RheinMain Wiesbaden Rüsselsheim" wird seit 2008 jährlich erfolgreich das "Mobile Media Forum" veranstaltet. Es bietet die Möglichkeit, sich mit circa 60 Branchenvertretern, Hochschulmitarbeitern und Interessierten auszutauschen und sich über aktuelle mobile Themen in Vorträgen und Diskussionen zu informieren.

Smartphone mit Chatbots und KI

Am 26. September 2019 findet das 12. "Mobile Media Forum" am Mediencampus "Unter den Eichen" der Hochschule RheinMain in Wiesbaden statt. Zum Thema "Smartphone-Perspektiven mit Chatbots und KI – Mobile Plattformen im Kontext von Chatbots und künstlicher Intelligenz" sind Branchenvertreter, Hochschulmitarbeiter und Interessierte eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. In bewährter Weise bringt das "Mobile Media Forum" Studierende und Unternehmen zusammen, bietet ihnen Raum zum Netzwerken und lockt mit Fachvorträgen zu aktuellen Themen direkt aus der Praxis.

Chatbots, also computergestützte Dialogsysteme mit automatischer Verarbeitungs- und Ausgabefunktion, nehmen eine immer größer werdende Rolle in der heutigen Kommunikation ein. Besonders der technische Fortschritt im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) und den damit einhergehenden zahlreichen neuen Anwendungsfeldern führen zu einer immer größeren Verbreitung der Technologie. Nicht nur als FAQ-Alternativen, sondern auch als Kundenberater und Assistenten für Prozesse wie Anmeldungen, Bewerbungen, Buchungen und Käufe bringen sich Chatbots in die Kommunikation mit verschiedensten Stakeholdern - beispielsweise Kunden, Interessenten, Mitarbeitern und Patienten - ein und erhöhen Prozesseffizienzen. Die Automatisierbarkeit gerade repetitiver und standardisierter Aufgaben, die ständige Verfügbarkeit, die Schnelligkeit der Antworten und die niederschwellige Ansprechmöglichkeit sind nur einige der zahlreichen Chancen, die Chatbots sowohl für Unternehmen, als auch für Endnutzer attraktiv machen. Gleichzeitig bestehen im Kontext dieser Technologie - gerade in Deutschland - einige Herausforderungen zum Beispiel bezüglich des Datenschutzes, des Forschungsstands zum Thema KI und Akzeptanzdivergenzen.

Im Zeichen von Chatbots und künstlicher Intelligenz

In diesem Jahr wartet das "Mobile Media Forum" erneut mit hochkarätigen Referenten, unter anderem von Google, Deloitte Digital, Adesso Mobile und der Alamto GmbH auf. Weiterhin wird die Veranstaltung von der Almato Gmbh und Adesso Mobile als Sponsor der Veranstaltung unterstützt.

Durch die Vielfalt von Vertreterinnen und Vertretern aus verschiedenen Branchen, Forschung und Praxis, wird das Thema so aus unterschiedlichsten Perspektiven und Blickwinkeln beleuchtet.

Informieren und diskutieren

Die Veranstaltung findet, wie in jedem Jahr, an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden auf dem Mediencampus "Medienpark Unter den Eichen" statt.

Anzeigen