Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Medienzentrum Wiesbaden
Logo: Landeshauptstadt Wiesbaden

filmreif 2017 - Jury & Produktionsteam

Die Filmreif Jury und das Produktionsteam stellen sich vor:

Die Jury & das Produktionsteam

André Jagusch – Produktionsteam, Drehbuchreferent

Mit 10 Jahren bekam André Jagusch seine erste Kamera geschenkt. Eine Super 8. Seither hat nichts mehr so sehr seine Aufmerksamkeit genossen wie das Filme machen. Die meisten Techniken des Films brachte er sich autodidaktisch selbst bei und erzählt heute Geschichten in Bildern. Seit den letzten 5 Jahren gibt er sein gesammeltes Wissen als Dozent in verschiedenen Bereichen weiter, welches ihn zusätzlich zu verschiedenen Projekten inspirierte..

Andrea Wink - Jurorin

Andrea Wink ist Mitgründerin von exground filmfest in Wiesbaden. Sie leitet das Organisationsteam und ist für die Programmauswahl zuständig. Neben Ihrer Tätigkeit für das exground filmfest kuratiert sie Filmprogramme für andere Festivals. Sie vertritt exground filmfest zudem im Bundesverband AG Kurzfilm, dem Hessischen Festivalverbund und im Arbeitskreis Stadtkultur Wiesbaden.

Dorothee Andes Müller - Jurorin

Mein Name ist Dorothée Andes-Müller geboren 1960, Mutter von zwei Kindern: 20 und 23 Jahre alt. Von Beruf bin ich Ingenieurin für Architektur und seit 2011 Stadtverordnete in Wiesbaden für Bündnis 90 / Die Grünen. Seit 2011 schulpolitische Sprecherin meiner Fraktion im Rathaus und seit Mai 2017 auch planungspolitische Sprecherin.

Merlin Heidenreich - Produktiosteam, Filmprofi & Juror

Merlin Heidenreich erblickte 1988 in Frankfurt am Main das Licht der Welt. Zurzeit studiert er Kunst mit dem Schwerpunkt Film und Fotografie an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Regiearbeit, sowie der Kameraführung. Neben diesen beschäftigt er sich intensiv mit der Filmmontage. Filmen ist für ihn schon in seinen jungen Jahren zur Faszination geworden. Mit Plastikpistolen, etwas Kunstblut und einer kleinen Kamera bewaffnet, ging er auf die Straße und drehte seine ersten Schießereien vor dem Elternhaus. Zahlreiche berufliche Erfahrungen, beispielsweise bei KiKas „Dein Song“ oder „Der Goldene Tabaluga, konnte er in den Bereichen Regieassistenz, Aufnahmeleitung, Kamera, Schnitt, sowie im Ton erlangen.

Abteilung Medienpädagogik - Produktionsteam

Die medienpädagogische Abteilung des Medienzentrum Wiesbaden leistet seit ihrem Bestehen Hilfestellung, Beratung und Projektangebote im Bereich der aktiven Filmarbeit und Medienbildung. Seit 13 Jahren gehört dazu beispielsweise auch der Ideen- und Kurzfilmwettbewerb „filmreif“.