Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

Lampenfieber

BRD 1960, 99 Min., FSK: ab 6
Regie: Kurt Hoffmann
Buch: Heinz Pauck, Hans Schweikart
Kamera: Sven Nykvist
Musik: Franz Grothe
Mit Dunja Mofas, Bernhard Wicki, Antje Weißgerber, Gustav Knuth, Hans Schweikart

Am 28. Oktober 1919 wurde Bernhard Wicki in St. Pölten geboren. 1938 absolvierte er sein Abitur im schlesischen Bad Warmbrunn und besuchte im Anschluss die Schauspielschule des Staatlichen Schauspielhauses in Berlin. Aufgrund seiner Aktivitäten in der Jugend-Malklasse im Bauhaus Dessau wurde er denunziert und saß 1938/39 im KZ Sachsenhausen. Nach seiner Entlassung erhält er Stadtverbot für Berlin. 1939 besuchte er das Max-Reinhardt-Seminar in Wien und gibt mit 20 sein Bühnendebüt am Schönbrunner Schlosstheater. Der Auftakt einer großen Karriere als Schauspieler und Regisseur, zudem fungierte er als Sprecher und Regisseur von Synchronisierungen, so etwa für die meisterhafte Synchronisation von DER EXORZIST.
Neben seiner legendären Regie-Arbeit DIE BRÜCKE zeigen wir ihn in einigen seiner Rollen als Schauspieler. Den Auftakt macht ein episodisch angelegter Film über die Erlebnisse von Schauspielschülern von der Aufnahmeprüfung bis zum ersten Auftritt.


Preisinformationen in €

ParkettNormal Web7,00
RangNormal Web7,00

Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Veranstalter

DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum

Anzeigen