Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

Oleg y las raras artes

E 2016, 68 Min., FSK: ungeprüft, OmU
Regie: Andres Duque
Buch: Andres Duque
Kamera: Carmen Torres
Musik: Oleg Karavaychuk
Mit Oleg Nikolaevich Karavaychuk

Der ukrainische Komponist und Pianist Oleg Nikolaevich Karavaychuk - der sich mit Arbeiten für Film und Theater einen Namen gemacht hat und im Juni 2016 fast neunzigjährig verstarb - spielte, wenn er nicht gerade alles in Grund und Boden redete, alles an die Wand. 

Der gebürtige Venezolaner Andres Duque gewann als erster ausländischer Regisseur das Vertrauen des eigenwilligen Künstlers, der in der Öffentlichkeit nie ohne rothaarige Frauenperücke und keck versetzte Mütze unterwegs war, und begleitete ihn auf seinen mäandernden (Gedanken-)Wegen. Unterwegs fängt er jene berauschenden Momente ein, in denen wildpoetische Musik wie aus dem Nichts und scheinbar zufällig entsteht - und alles andere unwichtig macht. Der poetische Film ist eine Ode an das Leben und an die Kunst!


Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Veranstalter

Kulturamt Wiesbaden - Caligari FilmBühne
Schillerplatz 1-2
65185 Wiesbaden
E-Mail: caligariwiesbadende

Anzeigen