Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

+++ Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Coronavirus derzeit viele Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich entsprechend beim jeweiligen Veranstalter. +++


Casino Totale

Casino Totale – Die ultimative Wiesbaden-Stadtrevue
Im Casino gibt sich eine illustre Gesellschaft ein Stelldichein mit viel Musik.

Was haben Helmut Schön, Alexej von Jawlensky, Bill Ramsey und Elvis Presley gemeinsam? Warum spielt unter den Eichen, wenn der weiße Flieder wieder blüht eine Blechtrommel so eine tragende Rolle? Was führt die Schriftsteller Kurt Tucholsky und James Joyce in die Kur und Badestadt und warum bekommt nach dem Kaiser auch der "Knoblaukönig" ein eigenes Denkmal?
Wieso baut die Stadt Brücken über den Rhein und Main und reisst sie wie die Rhein-Main Hallen auch wieder ein? Fragen über Fragen.
Musik ist Trumpf als Antwort und Musik liegt in der Luft bei der einzigen ultimativen Wiesbaden Revue, die sich mit Schlagern aus vielen Jahrzehnten der Wiesbadener Stadtgeschichte von 1913 bis heute widmet. Während dieser kleinen Zeitreise begegnet der Zuschauer vielen berühmten Bewohnern und Besuchern der Stadt wieder.
Dabei vermischen sich historische Ereignisse mit fiktiven Begegnungen zu einem bunten Kaleidoskop von Geschichten, Anekdötchen und musikalischen Erinnerungen, die an den verschiedensten Orten der Stadt spielen.
Und das alles geschieht, weil ein junger Mann, ein Tourist aus der Hauptstadt das Palais der Casino-Gesellschaft mit dem berühmten Spielcasino im Kurhaus verwechselt. Das hat böse Folgen für ihn, denn er landet unversehens in einer Zeitschleife und alle halten ihn plötzlich für einen charmanten Hochstapler mit dem berühmten Namen Felix Krull.
Wiesbaden einen bunten Reigen rund um die Stadtgeschichte von 1913 bis heute mit Schlagern aus unterschiedlichen Jahrzehnten.
Unter der musikalischen Leitung und begleitet von Malte Kühn spielen und singen Sabine Gramenz, Klaus Brantzen und Pascal Fey.

Buch und Regie: Klaus-Dieter Köhler
Ausstattung: Lena Dinse


Hinweis

Karten zu 46,30 € für die Revue, den Sektempfang und Fingerfood. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Preisinformationen in €

Tischkarten inkl. GebührenKat 146,30

Veranstaltungsort

Casino-Gesellschaft, Herzog-F.-A.-Saal
Friedrichstr. 22
65185 Wiesbaden
Tel: 0611/3609300

Verkaufsstellen

Abendkasse / vor Ort

Veranstalter

Casino-Gesellschaft Wiesbaden
Friedrichstr. 22
65185 Wiesbaden
Tel: 0611/360930-0
E-Mail: infocasino-gesellschaftde
www.casino-gesellschaft.de

Anzeigen