Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

Literaturhaus: Untitled

A/M 2017, 105 Min., FSK: ab 12
Regie: Michael Glawogger, Monika Willi
Buch: Michael Glawogger, Attila Boa, Monika Willi
Kamera: Attila Boa
Musik: Wolfgang Mitterer
Sprecherin: Birgit Minichmayr
 
'Dieser Film soll ein Bild der Welt entstehen lassen, wie es nur gemacht werden kann, wenn man keinem Thema nachgeht, keine Wertung sucht und kein Ziel verfolgt. Wenn man sich von nichts treiben lässt außer der eigenen Neugier
und Intuition.' Michael Glawogger

Glawoggers langjährige Cutterin Monika Willi schuf einen Film aus dem Material, das auf einer 4,5 Monate dauernden Reise durch den Balkan, Italien, Nordwest- und Westafrika ent standen ist. Geplant war Glawoggers Lebensprojekt als einjährige Reise durch die Welt, aufmerksam, vorurteilsfrei, dem Zufall folgend. Nun wurde es auch ein Requiem, das die großen Themen des faszinierenden Regisseurs vereint.

Kombiticket mit WORKINGMAN’S DEATH: 10 €


Preisinformationen in €

ParkettNormal Web7,00
RangNormal Web7,00

Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Veranstalter

Kulturamt Wiesbaden - Caligari FilmBühne
Schillerplatz 1-2
65185 Wiesbaden
E-Mail: caligariwiesbadende

Anzeigen