Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.

+++ Aktueller Hinweis: Bitte beachten Sie, dass aufgrund des Coronavirus derzeit viele Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich entsprechend beim jeweiligen Veranstalter. +++


Sergei Dogadin, Violine - ABGESAGT

Rheingau-Debüt mit russischer Romantik

Weit im Osten tut sich was! Fernab der großen internationalen Musikzentren, 800 Kilometer östlich von Russland, im tatarischen Kasan – kultureller Schmelztiegel und WM-Stadt 2018 – hat ein Orchester eine bemerkenswerte Entwicklung durchgemacht: Das Tatarstan National Symphony Orchestra erlebt dort eine Frischzellenkur, die es in jüngster Zeit ins Tagesgespräch der Musikwelt gebracht hat. So schrieb das Musical Life Magazine: „In Russland spricht man von dem ‚Wunder von Kasan‘.“ Unter der Leitung von Alexander Sladkovsky ist das Orchester zum Kulturbotschafter nicht nur Tatarstans, sondern ganz Russlands geworden. Spürbar liegt den Tataren ihre Heimat im Blut. Vor allem mit der Interpretation des russischen Repertoires erregen sie derzeit große Aufmerksamkeit. Zu seinem Rheingau-Debüt nimmt das Orchester Sergei Dogadin in seine Mitte. Mit herausragender Leistung entschied der Geiger 2019 den renommierten Tschaikowski-Wettbewerb für sich, nachdem dort in seinem Fach zwölf Jahre lang kein erster Preis vergeben worden war.

Sergei Dogadin, Violine

Tatarstan national Symphony Orchestra

Alexander Sladkowsky, Leitung

Pjotr Tschaikowski Violinkonzert D-Dur op. 35
Nikolai Rimski-Korsakow „Scheherazade“ op. 35

Foto: Sergei Dogadin © Anastasia Steiner


Preisinformationen in €

Normalpreis inkl. VVGKat 169,83
Normalpreis inkl. VVGKat 258,53
Normalpreis inkl. VVGKat 347,23
Normalpreis inkl. VVGKat 524,63

Veranstaltungsort

Kurhaus – Friedrich-von-Thiersch-Saal
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden

Verkaufsstellen

Wiesbaden Tourist Information
Marktplatz 1
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/1729-930
Fax: 0611/1729-797
E-Mail: t-infowicmde
www.wiesbaden.de/t-info

Öffnungszeiten:
Oktober bis März: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags geschlossen. April bis September: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags von 11 bis 15 Uhr.

Veranstalter

Rheingau Musik Festival Konzertgesellschaft mbH
Rheinallee1
65379 Oestrich-Winkel
E-Mail: inforheingau-musik-festivalde
www.rheingau-musik-festival.de

Anzeigen